Ja, du kannst auch alleine Tantra-Sex haben

Foto: Rockie Nolan.
Trotz seines überzogenen Rufs geht es beim tantrischen Sex um mehr als nur Marathon-Orgasmen und langanhaltenden, scheinbar sinnlosen Augenkontakt. Beim Tantra-Sex geht es um sinnliche Lust und emotionale Befreiung, nicht darum, sofort zum Höhepunkt zu kommen. Sex wird dabei zum spirituellen Akt, der dich deines eigenen Körpers stärker bewusst macht – sowohl inner- als auch außerhalb des Schlafzimmers. „Das ist mehr als nur Sex, und es geht nicht bloß um den Orgasmus“, betont die Tantra-Coach Maisha Najuma Aza.

Wenn du tantrischen Sex mit einem offenen Geist und Herzen praktizierst, kann er für bessere Kommunikation und eine tiefere Bindung zwischen dir und deinem:deiner Partner:in sorgen – und, ja, insgesamt auch für ein intensiveres Sexleben. So schön tantrischer Sex aber auch mit einem anderen Menschen sein kann, lässt er sich auch in abgewandelter Form allein genießen. Tatsächlich eignen sich manche seiner Facetten sogar besonders gut für Solo-Sessions; schließlich ist Tantra-Sex zutiefst persönlich.

„Für mich geht es beim Tantra darum, dir deiner Verbindung zu deiner Seele, deinem Körper und deinem Liebesempfinden bewusst zu sein“, meint AZa. Sie ergänzt, dass tantrische Übungen außerdem die Achtsamkeit und Eigenwahrnehmung trainieren und ein verstärktes Bewusstsein für die Reaktionen des eigenen Körpers auf Berührungen und Empfindungen vermitteln.

In anderen Worten: Tantra-Sex ist eine Erkundung, die viel Zeit in Anspruch nimmt und dir vor allem abverlangt, dich mit dir selbst und deiner Erfahrung von Lust auseinanderzusetzen. Tantrische Elemente in deine Masturbation einzubauen, kann ein toller Schritt sein, dich selbst als erotisches Wesen besser zu verstehen, erklärt Aza.

Und weil Tantra eben wahnsinnig persönlich sein kann, gibt es nicht die eine Herangehensweise an tantrische Masturbation. „Jeder Mensch ist anders. Wir haben alle unterschiedliche erotische Bedürfnisse“, sagt Aza.

Wenn du noch Tantra-Neuling bist, dich aber gerne ins tiefe, leidenschaftliche Wasser des Tantra wagen möchtest, hat Aza ein paar Tipps für dich. Lies weiter und erfahre mehr zur tantrischen Masturbation – und dazu, wie du deiner Selbstliebe zu völlig neuen Höhen verhelfen kannst.

Lust auf mehr? Lass dir die besten Storys von Refinery29 Deutschland jede Woche in deinen Posteingang liefern. Melde dich hier für unseren Newsletter an!

More from Sex & Relationships

R29 Originals