Beauty In A Tik logo

TikToks „Finger-Eyeliner“-Hack sorgt für den perfekten Lidstrich

Ganz egal, ob du gerne Eyeliner trägst oder nicht: Wenn du auf TikTok unterwegs bist, hast du dort garantiert schon unzählige Videos von Make-up Artists oder Beauty-Fans gesehen, die ihre Tipps dazu teilen, wie man den perfekten Lidstrich hinbekommen soll.
Einige benutzen flüssigen Eyeliner auf der Spitze einer Haarklammer, um mühelos einen eleganten Strich zu zeichnen; andere setzen dazu auf Klebeband oder sogar Besteck (yup, richtig gelesen). Aber manche brauchen dafür einfach nur ihre Hände.
Der „Finger-Eyeliner“-Hack der TikTokerin @bexcampbell ging letztens viral. Das Video hat inzwischen über fünf Millionen Views und Tausende Kommentare. Mit einem weichen Eyeliner-Stift malt Bex einen Punkt auf die Seite ihres Zeigefingers, platziert den Finger dann am äußeren Augenrand und zieht ihn nach außen zur Seite weg. Das Ergebnis: ein dezenter, aber perfekt gerader Lidstrich.
Werbung
Dieses Resultat ist mindestens mal beeindruckend, und ich wusste, dass ich den Trick unbedingt selbst ausprobieren musste. Der Versuch scheiterte allerdings so katastrophal, dass ich dabei sogar meinen Eyeliner-Stift an den Abfluss verlor, als ich ihn frustriert ins Waschbecken warf. (Notiz an mich selbst: Kauf dir ein Stöpsel.)
Ich verstand nicht, wieso der Trick bei mir einfach nicht funktionieren wollte. Und dann stieß ich auf einen anderen „Finger-Liner“-Hack auf TikTok – gepostet von @roni4444ka, deren Video ebenfalls mehrere Millionen Views hat.
Der Hack ist prinzipiell derselbe, aber eben doch ein bisschen anders. In dem Video benutzt Roni einen cremigen braunen Eyeliner-Stift, um damit am äußeren Augenwinkel direkt am oberen Wimpernkranz und unterhalb der unteren Wimpern je einen Strich zu ziehen. Anfangs sieht das noch recht unspektakulär aus, aber dann kommt der clevere Part: Roni zieht mit ihrem Zeigefinger-Nagel den Liner einfach zur Seite weg. Daraus ergibt sich in Sekundenschnelle ein subtiler Smoky-Liner-Effekt.
@roni4444ka my fave eyeliner hack 💗 pencil - @maybelline tattoo liner #makeuphacks #makeuptutorial #eyelinerhack #fypシ ♬ Hotel - Lawsy
Roni ist allerdings auch Make-up Artist; kein Wunder, dass es bei ihr also mühelos aussieht. Es dauerte trotzdem nicht lange, bis in den Kommentaren zahlreiche Leute bestätigten, dass der Trick eigentlich ziemlich easy ist. „Es ist so einfach und ich liebe den Hack!“, schrieb jemand. „Genau so mache ich das immer! Das ist viel leichter so“, schrieb jemand anderes.
Ich selbst trage schon Eyeliner, seit ich anfing, mich zu schminken; der geschwungene Lidstrich ist für mich eine Art „signature look“. Obwohl ich demnach quasi Eyeliner-Expertin bin, bekomme ich den Lidstrich nur mit flüssigem Eyeliner hin. Ein Stift ist für mich daher ein völlig fremdes Instrument, und ich kriege diesen süßen, smoky Lidstrich einfach nicht hin, der gerade überall auf TikTok und Instagram rumgeistert. Entweder verschmiere ich den Lidstrich sofort wieder, oder er fällt einfach nicht symmetrisch aus. Eyeliner-Stifte stumpfen auch so schnell ab. Kann der Finger-Liner-Hack für mich also wirklich funktionieren? Ich musste ihm noch eine Chance geben.
Werbung
Ich benutze schon seit einer Weile einen Kajalstift auf meiner oberen Wasserlinie (die dünne Hautpartie zwischen Wimpern und Augapfel), damit meine Wimpern dichter aussehen (ein Trick, den ich vor Kurzem von einer Make-up Artist gelernt habe). Dazu nehme ich am liebsten ein dunkles Braun, weil es natürlicher aussieht als Schwarz. Du hast keinen Eyeliner-Stift zu Hause? Versuch’s zum Beispiel mit dem Charlotte Tilbury Rock’n’Kohl in Barbarelle Brown (25,95 € via Sephora) oder dem Sephora Collection Khol Long Suit in Marron (7,99 € via Sephora). 
Ich verteilte also ein bisschen Kajal oberhalb meines Wimpernkranzes im äußeren Augenwinkel und achtete darauf, es nicht zu übertreiben. Mit geschlossenem Auge zeichnete ich einen kleinen Punkt darunter (genau dort, wo beide Wimpernkränze aufeinandertreffen). Meine Nägel sind momentan ziemlich kurz, also nahm ich die Außenseite meines kleinen Fingers, um den Liner nach außen zu verstreichen. Zu meiner Überraschung funktionierte der Trick und verlieh mir einen smoky Lidstrich, der sehr sauber aussah – überhaupt nicht verschmiert.
Um den Look zu ergänzen, spitzte ich den Stift nochmal an und fuhr damit vorsichtig über den restlichen oberen Wimpernkranz bis zur Mitte des Lids. Dadurch sah das Ergebnis nicht nur wie ein halbfertiger Lidstrich aus.
Ich bin Rechtshänderin; deswegen erforderte es eine sehr ruhige Hand und viel Konzentration, um den Lidstrich auch auf der anderen Seite hinzubekommen. Trotzdem war das so viel leichter, als mit viel Mühe freihändig einen Lidstrich zu malen. Nächstes Mal werde ich den Trick aber ein bisschen abändern und den Liner nur auf den oberen Wimpernkranz konzentrieren, weil ich im Laufe des Tages bemerkte, dass sich der Kajal am unteren Lid doch etwas absetzte.
Werbung
Ein Problem habe ich mit Eyeliner-Stiften aber weiterhin: Sie halten einfach nie lange auf der Haut. Deswegen würde ich einen weiteren Schritt vorschlagen: Klopfe danach ganz sanft noch ein wenig transparentes Puder auf den Lidstrich, um seine Haltbarkeit zu verlängern. Wenn du es damit übertreibst, kann die Farbe aber weniger intensiv wirken. Weil du aber ja schon einen perfekten Strich gezeichnet hast, ist es danach viel leichter, ihn nochmal nachzumalen.
Ich muss sagen, dass ich den Trick ziemlich genial finde – vor allem für all diejenigen, die sich an Eyeliner bisher vielleicht noch nicht herangetraut haben. Ich werde den Hack mit einem bronzefarbenen Lidschatten-Look und jeder Menge Mascara kombinieren. Weil er deinen Augen aber so schlichte Definition verleiht, kannst du den Kajal-Lidstrich auch einfach so tragen.
DashDividers_1_500x100_2
Lust auf mehr? Lass dir die besten Storys von Refinery29 Deutschland jede Woche in deinen Posteingang liefern. Melde dich hier für unseren Newsletter an!
DashDividers_1_500x100_2
Refinery29 macht es sich zum Ziel, dir nur die besten Produkte vorzustellen, damit dich die Auswahl der Onlineshops nicht erschlägt. Deshalb wurde alles, was wir dir empfehlen, liebevoll vom Team kuratiert. Wenn du über Refinery29 zu einem Onlineshop gelangst und etwas kaufst, bekommen wir gegebenenfalls einen Teil des Umsatzes über die Affiliate-Linksetzung.

More from Nails

R29 Originals

Werbung