Kerzenmagie: Ein kleiner Ritual-Guide für Neulinge

Foto: iStock/Getty Images.
Wenn du schon länger mit dem Gedanken spielst, deinen spirituellen Praktiken ein wenig Hexenkraft einzuhauchen, ist die simple, günstige Kerzenmagie dafür ein guter Startpunkt. Alles, was du dazu brauchst, sind eine Kerze, etwas zum Anzünden – und eine Intention.
„Kerzenmagie ist eine Form der Alchemie, in der alle Elemente zusammenkommen – das Feuer der Flamme, die Luft, die sie am Leben erhält, geschmolzenes Wachs, das Wasser repräsentiert, und festes Wachs, das für Erde steht“, erklärt Holly Cassell, die in ihrem Blog Witch Cake über ebensolche Rituale schreibt. „Über diese schlichten Elemente hinweg kannst du natürlich auch noch alles mit einbauen, was du möchtest und deiner Absicht dient – Farben, Kräuter, Öle oder Kristalle, zum Beispiel. Für die Kerzenmagie eignet sich jede Art von Kerze, solange du die richtige Intention mitbringst.“
Werbung
Wie Holly schon betont: Die Kerzenmagie lässt sich deinen Wünschen und deinem Geschmack anpassen. „Jede:r praktiziert unterschiedlich, und so soll es auch sein. Also lass dich für die Technik von so vielen Quellen inspirieren, wie du möchtest. Mach’s aber auf deine Art“, sagt sie. „Fang zum Beispiel an, indem du deine Kerze in einem gereinigten, geweihten Raum platzierst, und jeden Abend etwa zur selben Zeit dorthin zurückkehrst, um zu meditieren und dabei über deine Intention nachzudenken, bis die Kerze abgebrannt ist – oder bis eine bestimmte Anzahl an Tagen verstrichen ist. Richte deinen Blick dabei immer auf die Flamme und beobachte, wie sie sich verhält.“
Dabei gibt es vor allem eines zu beachten: „Denke daran, deine Kerze nicht auszupusten, sofern du nicht deine Intention wegpusten willst! Lösche sie stattdessen mit deinen Fingern oder einem Werkzeug, wenn du sie nicht von selbst ausbrennen lassen willst.“
Die Hexe und Autorin Lydia Adrian Marie erzählt: „Ich nutze Kerzen vor allem dazu, um mir ein Ziel zu setzen oder eine bestimmte Energie zu beschwören. Beim Lernen oder Problemlösen gebe ich dabei manchmal ein wenig Zimt in eine gelbe oder blaue Kerze.“ (Zimt wird oft für Schutz- oder Klärungsrituale verwendet; gelbe Kerzen dienen dem Fokus oder Verstand; blaue Kerzen kommen bei der Meditation und für besseres Verständnis zum Einsatz.)
Eine Kerze, die explizit für den Gebrauch in solchen Ritualen entworfen wurde, bekommst du meist schon sehr günstig. „In Hexen- oder Esoterik-Shops gibt es kleine Kerzen in allen Farben des Regenbogens. Es ist also ziemlich leicht, eine Kerze zu besorgen, ihr deine Absicht einzuhauchen, eventuelle weitere Zutaten hinzuzufügen, deine Absicht laut auszubrechen und die Kerze anzuzünden. Kerzenmagie gehört zu den schnellsten, simpelsten Ritualen. Noch dazu brennt die Flamme ganz selbstständig; für mich ist das Ritual also eine Art Selbstläufer. Du musst nicht ständig deine eigene Energie darauf konzentrieren, sondern die Kerze bloß anzünden.“
Werbung
Marie ergänzt: „Du kannst dem Ritual auch mehr Tiefe verleihen, indem du Symbole, Runen oder Siegel in die Kerze ritzt. Bei der Magie geht es schließlich darum, symbolische Bedeutungen miteinander zu kombinieren.“
Wenn du jetzt also Ausschau nach einer geeigneten Kerze halten willst, empfiehlt Holly, dir deine Pläne vorher gut zu überlegen. „Mache dir darüber Gedanken, welche Energie du beschwören willst. Gehe dann mit offenem Geist einkaufen und lasse dich von deiner Intuition führen, um zu finden, was du in diesem Moment wirklich brauchst“, sagt sie.
Dabei gilt es, alle Aspekte der Kerze zu beachten. „Überlege dir deinen Wunsch ganz gründlich: Wie lässt er sich am besten in einer Kerze widerspiegeln? Welchen Duft sollte sie ausstrahlen, wenn überhaupt? Wie lange sollte sie brennen? Welche Form sollte sie haben?“, erklärt Holly. „Greife am besten zu Soja- oder anderen pflanzenbasierten Kerzen – die sind umweltfreundlicher und das Wachs wird nicht ganz so heiß. Wenn also mal was daneben geht, tut das nicht gleich so weh. Wenn du eine Kerze kaufen möchtest, die speziell für einen bestimmten Zauber oder ein Ritual entworfen wurde, solltest du sie bei jemandem kaufen, der:die sich wirklich damit auskennt.“
Und wie lange musst du warten, bis sich die ersten Resultate zeigen? Das geht recht schnell. „Zaubermagie ist intensiv und effizient, also solltest du sicherstellen, dass du deinen Wunsch auch wirklich willst und bereit für ihn bist“, rät Holly.

More from Spirit

R29 Originals

Werbung