Datingtipps & positive Denkanstöße für Plus-Size-Frauen

Foto: Alexandra Gavillet
Mittlerweile können wir uns hoffentlich alle darauf einigen, dass der Valentinstag, na ja sagen wir mal ein bisschen albern ist. Das letzte Mal habe ich mir deswegen Stress gemacht, als ich etwa 13 Jahre alt war. Ich war dabei, die Valentinstagskarten für meine Klassenkamarad*innen auszudrucken und auf einmal war die Druckerpatrone leer. Schon krass wie zeitig die Gesellschaft (oder in diesem Fall meine Lehrerin) damit anfängt, uns diesen Schwachsinn einzutrichtern: Romantik ist wichtig. Versaut’s nicht, Kinder. Vielleicht fühlt sich Daten für mich deswegen selbst im Erwachsenenalter noch so an wie eine Pflicht. Und ich denke, ich bin nicht die Einzige, der es so geht. Abgesehen von wenigen Ausnahmen finden die meisten Leute Dating einfach nur anstrengend. Aber da müssen wir nun mal durch, wenn wir die nächste Stufe der Liebesleiter erklimmen wollen – also uns eine ernsthafte Beziehung wünschen. 
Und wenn du plus-size bist (oder dein Aussehen auf andere Weise nicht den Mainstream-Schönheitsidealen entspricht), musst du dich noch mal zusätzlichen Herausforderungen stellen. In der Datingwelt herrscht keine Chancengleichheit. Keine fairen Wettbewerbsbedingungen. Und es ist Quatsch, so zu tun, als wäre dem so. Doch einen größeren Körper zu haben, muss kein Dealbreaker sein – auch, wenn das vielleicht so wirkt. 
 
Das Internet ist voll mit Geschichten über Frauen, die Fat Shaming ertragen mussten oder auf Datingseiten gemobbt wurden. Und ja, es ist unglaublich wichtig, diese Geschichten zu erzählen! Aber sie machen nur einen Teil der Realität aus. Immer nur die negative Seite zu betrachten, kann dazu führen, dass sich Plus-Size-Frauen irgendwann gar nicht mehr trauen, neue Menschen zu treffen; dass sie das Dating aus Angst komplett aufgeben.
Deswegen möchte ich heute einen positiveren Blick auf das Thema richten. Dafür habe ich mich an Marie Southard Ospina gewandt, eine Journalistin, Stylebloggerin und badass Vertreterin der Body-Positivity-Bewegung. Sie ist eine Plus-Size-Frau, die viele Erfahrungen in Sachen Dating gemacht hat und seit ein paar Jahren eine glückliche Beziehung führt. Zusammen mit ihrer Freundin ein kleines Kind. Mit ihrer Hilfe habe ich eine Liste mit Remindern zusammengestellt, die du im Kopf behalten solltest, wenn du dich in die Datingwelt stürzt – ob du ein nervöser Newbie oder ein erfahrener Pro bist und keinen Bock mehr auf Bullshit hast.
 
Bevor es losgeht noch eine schlechte Nachricht: Eine gewisse Menge BS gehört zum Dating leider dazu, egal welche Kleidergröße du trägst. Aber die gute Nachricht ist, deine Figur spielt keine so große Rolle, wie du vielleicht denkst. Also klick dich durch die Slideshow, die dir dabei helfen soll, das Thema nicht mehr so negativ und verkrampft anzugehen, sondern realistisch und neugierig.

More from Body

R29 Originals