Dein Monatshoroskop im Januar – So stehen die Sterne diesen Monat

Illustration: barbarianflower.
Willkommen im Jahr 2023! Wir beginnen das neue Jahr mit der Ankunft der romantischen Venus im Wassermann, die uns einen intellektuellen Blick auf unsere Herzensangelegenheiten verleiht. 

Der Vollmond im Sternbild Krebs am 7. Januar gewährt uns die Chance, uns von alten Emotionen zu lösen und unsere Aura für 2023 zu reinigen. Am 12. Januar wird der Mars im Zwilling geradläufig, nach beinahe zweieinhalb Monaten der Rückläufigkeit (die am 30. Oktober begann). 

Wegen der mars’schen Vorwärtsbewegung sind wir jetzt voller Energie – und bekommen diese umso stärker zu spüren, wenn der Merkur, der seit dem 29. Dezember im Steinbock rückläufig war, am 18. Januar wieder geradläufig wird. Am 20. Januar gleitet schließlich die Sonne ins Sternbild Wassermann, direkt gefolgt vom Wassermann-Neumond am 21. Januar. 

All diese Veränderungen – kombiniert mit der Geradläufigkeit des Uranus, dem Herrscherplaneten vom Wassermann, am 22. Januar im Stier – markieren eine Zeit des globalen Umbruchs und der technologischen Fortschritte. Der Monat endet schließlich auf einem Höhepunkt, wenn die Venus am 26. Januar in ihrem liebsten Sternbild Fische ankommt. Liebe, Frieden, Güte und Zärtlichkeit begleiten uns daraufhin in den neuen Monat.
Lust auf mehr? Lass dir die besten Storys von Refinery29 Deutschland jede Woche in deinen Posteingang liefern. Melde dich hier für unseren Newsletter an!