Die schönsten Hairstyles für Hochzeitsgäste im Spätsommer & Herbst

Foto: Edward Berthelot/Getty Images.
So toll es auch ist, jedes Jahr auf drei, vier oder sogar mehr Hochzeiten eingeladen zu werden, günstig kommt man dabei eigentlich nie weg. Outfit, Anreise, Unterkunft und Geschenk kosten schließlich eine Stange Geld. Da ist es doch mal eine nette Abwechslung, sich zwischendurch mit einem Punkt zu beschäftigen, der finanziell nicht so sehr ins Gewicht fällt: der Frisur.
Natürlich kannst du dir die Haare auch von Profis zurechtmachen lassen, musst du aber gar nicht. Denn es gibt ein paar Frisuren, die du dir problemlos auch selbst zaubern kannst. Welche sich davon besonders gut für den Spätsommer und den Herbst eignen, findest du in der folgenden Slideshow heraus.
Statt aufwendiger, altmodischer und übertriebener Steckfrisuren wählen wir in diesen Monaten lieber simplere, aber nicht weniger effektvolle Looks – wie Pferdeschwänze mit einem Twist oder offene Haare mit trendigen Accessoires. Und dann fehlt eigentlich nur noch ein locker fallendes, langärmeliges Kleid und schon bist du bereit, die Hochzeit in style zu rocken.

R29 Originals