Pferdeschwanz-Upgrade: 5 DIY-Frisuren, die du jetzt ausprobieren musst

Foto: Lauren Perlstein
Ich könnte mir blind einen Pferdeschwanz binden während ich rückwärts laufend ein Ei auf einem Löffel in meinem Mund balanciere. Kein Wunder: Ich trage die Frisur schließlich schon seit Jahrzehnten und außerdem ist sie wirklich supereinfach zu machen. Das heißt aber noch lange nicht, dass das Ergebnis vorhersehbar und langweilig aussehen muss! Im Gegenteil: Der schlichte Zopf ist die perfekte Basis für richtig aufregende Kreationen, die gar nicht mal so schwer zu frisieren sind.
Glaubst du nicht? Dann klick dich durch die Slideshow, in der wir dir fünf verschiedene Styles zeigen, die wir mithilfe des Hairstylisten Ryan Stone (Salon SCK) gezaubert haben. Dank der Schritt-für-Schritt-Anleitungen kannst du sie super auch zu Hause nachmachen. Ja, sie dauern etwas länger als ein 08/15-Pferdeschwanz. Aber glaub mir: Der Aufwand lohnt sich, denn sie sehen so viel cooler und individueller aus als die Basic-Version.

Mehr aus Haare