Dein Horoskop im April – So stehen die Sterne in diesem Monat

Illustration: Refinery29
Auch wenn diese Zeit eigentlich nicht passend dafür erscheint, möchten die Sterne doch trotzdem, dass wir wieder mehr Kontakte knüpfen und neue Leute in unser Leben lassen. Doch wie soll das möglich sein, wenn wir ja eigentlich die meiste Zeit zuhause bleiben und nur zum Einkaufen oder Sport machen rausgehen dürfen? Tja, manchmal vergessen wir, das wir enge Bindungen auch mit Menschen formen können, ohne physischen Kontakt zu ihnen zu haben. Es gibt so viele verschiedene Plattformen und Videotelefonie-Apps, mit denen wir immer und überall unsere Lieben, aber auch potenzielle neue Freund*innen treffen können. Wichtig ist es nur, diese auch zu nutzen.
Doch nicht nur zwischenmenschlich wird sich diesen Monat viel tun. Am 11. April steht Merkur im Zeichen des Widders. Dieser Power-Transit wird und auch in Karriere- und Finanzfragen neue Richtungen zeigen. Doch statt direkt das nächstbeste Angebot anzunehmen, sollte diese Phase lieber genutzt werden, um die ersten Schritte für die Zukunft einzuleiten.
Ende des Monats werden wir in vielen Lebensbereichen gechallengt, bevor am 27. April dann die Merkur-Stier-Konstellation wieder Ruhe und Gelassenheit bringt. Und sind wir mal ehrlich: Von Letzterem können wir gerade mehr denn je brauchen.

More from Spirit

R29 Originals