Das sind die 9 größten Nageldesign-Trends dieses Jahr

Foto: Edward Berthelot/Getty Images.
Für viele von uns ist eine Maniküre eine Form von Selfcare. Obwohl sie Zeit und Geld kostest, ist es das Gefühl, schöne Fingernägel zu haben, wert. Natürlich kannst du deine Nägel auch selbst lackieren oder Press-on-Nails verwenden, aber DIY-Looks schneiden im Vergleich zu einer professionellen Behandlung dann doch für gewöhnlich schlechter ab, vor allem, wenn du das ganze Programm möchtest: Zurechtfeilen, Gelverlängerungen und das Tüpfelchen auf dem I dieses Jahr – Nageldesigns.
In den letzten Jahren konnten wir miterleben, wie Nail Art zunehmend an Beliebtheit gewonnen hat. In der Zwischenzeit haben sich die Nagelkunst-Trends weiterentwickelt. Es gibt zwar keine Farbe oder kein Design, das als „in“ oder „out“ gilt, da es sich dabei um eine Geschmacksfrage handelt, aber es gibt ein paar coole Looks, die laut Künstler:innen, Kreativen und Profis in dieser Branche 2022 voll im Trend liegen werden. Wenn du dich für deinen nächsten Termin im Nagelstudio inspirieren lassen möchtest, findest du im Folgenden neun Nageldesigns, die in diesem Jahr groß im Kommen sind.
Werbung

Verzierte French Nails

„Verzierte French Nails sind im Moment der letzte Schrei. Stell dir eine typische French-Maniküre in einer coolen Farbe vor, die mit einem anderen Designelement versehen ist. Dieser Trend ist eine perfekte Möglichkeit, einen klassischen Nagellook aufzupeppen.“ – Emily H. Rudman, CEO und Gründerin von Emilie Heathe
DashDividers_1_500x100

Nagelschmuck

„Verspielte Add-ons wie kleine Ringe oder Anhänger werden 2022 in Sachen Maniküre sehr trendy sein. Wenn es um unsere Nägel geht, ist uns die Ästhetik wichtig, auch wenn manche Looks nicht unbedingt die praktischsten sind. Denn auch, wenn dieses Nageldesign nicht unbedingt immer sehr alltagstauglich sind, wird es dir dennoch immer ein Lächeln ins Gesicht zaubern, wann immer du einen Blick auf deine Nägel erhaschst.“ – Chaun Legend, Promi-Nagelkünstler
DashDividers_1_500x100

Knallige Swirls

„Ich glaube, dass Swirls (zu Deutsch: Wirbel) auch 2022 beliebt sein werden. Sie sind verspielt und vielseitig: Wenn du es lieber etwas dezenter magst, sind Erdtöne empfehlenswert. Wenn du eher etwas Auffälliges willst, sind leuchtende, kräftigen Farben die richtige Wahl. Je nachdem, für welche Farben du dich entscheidest, kann dieser Trend zu jeder Jahreszeit getragen werden.“ – Alexa Liberatore, Nagelkünstlerin und Gründerin von Facile Nails
DashDividers_1_500x100

Kombi-Looks

„Kombi-Looks auf Mismatched Nails sind gerade groß im Kommen. Dieses Jahr werden wir viele farbenfrohe und unterschiedliche Muster, die miteinander kombiniert werden, zu sehen bekommen (sei es mithilfe von Stickern, Press-ons oder handgemalten Designs oder allem auf einmal). Da die Möglichkeiten endlos sind, kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen.“ – Liberatore
DashDividers_1_500x100

Feuriges Rot

„Eine starke Farbe wie Pink oder Rot bringt Abwechslung und Lebendigkeit ins Leben. Wir machen alle gerade harte Zeiten durch, und für viele meiner Kund:innen ist eine professionelle Maniküre eines ihrer Highlights. Ich glaube, dass das damit zusammenhängst, dass sie Nagelkunst seit den Lockdowns und den damit verbundenen Schließungen der Nagelstudios mehr schätzen als zuvor. Ein Blick auf die wunderschönen Kunstwerke an ihren Fingern bereitet ihnen Freude und macht es so einfacher, schwierige Tage zu überstehen.“ – Mia Rubie, Nagelkünstlerin und Gründerin von Sparkle SF Salon
Werbung
DashDividers_1_500x100

Glitter-Konfetti

„Ich hoffe, dass Looks mit Glitter-Konfetti im Jahr 2022 zum Trend werden. Sie sehen einfach festlich und verspielt aus und passen zu jedem Anlass oder jeder Jahreszeit. Letztes Jahr waren neutrale/gedeckte Töne sehr trendy, also freue ich mich darauf, dieses Jahr auffälligere Designs zu sehen, die immer für gute Laune sorgen.“ – Rebecca Ludwig, Nagelkünstlerin und Ausbilderin
DashDividers_1_500x100

Erdige Grüntöne

„Im Moment fühle ich mich zu unterschiedlichen Grüntönen wie den J.Hannah-Grüntönen Eames, Patina, Artichoke und Compost hingezogen – eine Anspielung auf Neuanfänge, Wachstum im Winter und die wunderschöne Bandbreite, die eine einzige Farbe bietet. Das ist ein Thema, mit dem wir uns diesen Winter im Rahmen einer J.Hannah-Kollabo mit @sojinails beschäftigt haben.“– Jess Hannah Révész, Gründerin/Designerin von J. Hannah
DashDividers_1_500x100

Zweifarbige French Nails

„Zweifarbige French Nails sind eine einfache Möglichkeit, den klassischen Look aufzuwerten. Dieses Design ist so vielseitig, dass du es mit fast jeder Farbe kombinieren kannst.“ – Brittney Boyce, Promi-Nagelkünstlerin und Gründerin von Nails of L.A.
DashDividers_1_500x100

Pink + Schwarz

„Ich liebe es, wenn Jungs oder Männer der Norm trotzen und Rosa tragen. Außerdem eignet es sich exzellent als Kontrastfarbe und Basis, durch die einfache schwarze Nageldesigns großartig zur Geltung kommen. Ich habe diesen Look mit den UN/DN LAQR-Nagellacken Party Favor und Depressionist kreiert.“ – Boyce
Refinery29 macht es sich zum Ziel, dir nur die besten Produkte vorzustellen, damit dich die Auswahl der Onlineshops nicht erschlägt. Deshalb wurde alles, was wir dir empfehlen, liebevoll vom Team kuratiert. Wenn du über Refinery29 zu einem Onlineshop gelangst und etwas kaufst, bekommen wir gegebenenfalls einen Teil des Umsatzes über die Affiliate-Linksetzung.

More from Nails

R29 Originals

Werbung