Mismatched Nails 2.0: Das süße Nageldesign bekommt im Sommer 2020 ein Update

Photo: Claudio Lavenia/Getty Images.
Wenn es eine Jahreszeit gibt, die Lebenslust und Spaß ausstrahlt, dann ist es ja wohl der Sommer. Deswegen ist es auch kein Wunder, dass gerade jetzt ein neuer Nageldesign-Trend aufkommt, der vor Verspieltheit nur so sprüht. Na gut, du hast mich ertappt. Ganz so neu sind die Mismatched Nails natürlich nicht. Doch auch, wenn die Idee dahinter dieselbe wie beim letzten Mal ist, als der Hype aufkam, sieht der Look im Sommer 2020 dennoch anders aus: Statt die einzelnen Nägel einfach nur in verschiedenen Farben zu lackieren, werden sie jetzt komplett unterschiedlich bemalt. Unifarbene Nägel gehören also der Vergangenheit an – sie werden von Pünktchen, Wellen und abstrakten Designs sowie Herzen, Blümchen, Wolken und anderen Motiven im Emoji-Stil abgelöst.
Für welche Symbole, Muster und Farben du dich entscheidest, bleibt natürlich dir überlassen. Du kannst dir, wenn du willst, auch ein Thema überlegen, das du auf den einzelnen Nägeln unterschiedlich umsetzt. Oder aber du bringst einfach das auf die Nails, was dir gerade einfällt – als würdest du beim Telefonieren auf einem Notizblock herumkritzeln.
Von Kylie Jenners Kombi aus grafischen Mustern und Animalprint bis hin zu bunten Interpretation der French Nails: Die folgende Slideshow versorgt dich mit reichlich Inspiration für deine nächste DIY-Maniküre-Session.

More from Nails

R29 Originals