Trendfrisur Bob 2018: So stylst du den Look

Foto: Winnie Au
Neues Jahr, neuer Look? Falls das bei dir noch nicht aufgegangen ist, dann haben wir jetzt neun Vorschläge für die Trendfrisur 2018 für dich. Spoiler: Der Bob bleibt angesagt. Kein Wunder, immerhin passt er zu jedem Look und jeder Haarstruktur.

Auch 2018 macht dem Bob niemand was vor

Mit Locken funktioniert der Style ebenso wie mit glattem Haar. Mittelscheitel geht genauso klar wie Seitenscheitel. Der Bob kann einfach alles. Wie du die Trendfrisur 2018 trägst, siehst du in unserer Slideshow!
Noch mehr Haar-Inspiration gibt's hier:
1 von 9
Fransig geschnitten bekommt der Bob mehr Volumen.
2 von 9
So strahlt der Look in Rot. Die lange Bob-Variante funktioniert mit Pony.
Werbung
3 von 9
Bob-Hair-Day? Der Half-Bun bringt die schnelle Lösung.
4 von 9
So funktioniert der Bob mit Mittelscheitel.
5 von 9
Der Bob funktioniert auch mit Locken - am besten, wenn er fransig geschnitten ist.
6 von 9
Bei dickem Haar bietet es sich an, den Bob kurz zu schneiden. So fällt er fluffig.
7 von 9
Der Bob lässt sich auch kreuz und quer stylen.
8 von 9
Ein schräger Scheitel lässt den Bob lässig fallen.
9 von 9
Die kurze Bob-Variante steht für einen sleeken Look.
Werbung

Mehr aus Haare

Watch

R29 Originals