12 geheime Essgewohnheiten, die jeder kennt, aber niemand zugibt

Illustration: Mallory Heyer.
In der heutigen Welt kann man davon ausgehen, dass viele von uns sich früher oder später mal ausgebrannt fühlen. Dazu tragen wachsender Leistungsdruck bei der Arbeit und permanente Erreichbarkeit über Smartphones genauso bei, wie Freunde und Familie. Deshalb ist es umso wichtiger, regelmäßig Zeit mit sich selbst zu verbringen. Und damit wären wir auch schon beim Thema angelangt: „Geheimes Single-Verhalten“.

Der Begriff wurde durch Sex and the City geprägt: Geheimes Single-Verhalten beschreibt Aktivitäten oder Rituale, denen wir uns ausschließlich alleine widmen. Diese Rituale sind keineswegs nur für eine Person geeignet, und wir tun sie auch nicht alleine, weil sie uns peinlich sind. Nein, geheime Single-Verhalten sind nur einfach der goldene Standard des Alleinseins. Dinge, die wir nur tun, wenn wir uns etwas gönnen, uns mal richtig gehen lassen wollen. Eine Pizza bestellen, das geht auch in einer großen Runde. Aber Pizza zu bestellen um sich dann in Labberhosen sechs Stunden lang Gilmore Girls reinzuziehen, das geht so wunderbar eben nur alleine. Und am liebsten so oft wie möglich.

Da diese geheimen Gewohnheiten bei so vielen Leuten Essen beinhalten – man denke nur an Carrie, die am allerliebsten alleine Modemagazine durchschaut, während sie Salzcracker mit Marmelade isst – haben wir alle R29er gefragt, was ihre kleinen Geheimroutinen sind und möchten nun ein paar unserer Favoriten vorstellen. Die ein oder andere Sache kommt euch bestimmt bekannt vor!

Mehr aus Geist

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.