Pickel am Po: Was du dagegen tun kannst

Illustrated by Anna Sudit.
Pickel sind eigentlich längst kein Tabuthema mehr. Wenn ich mal wieder einen am Kinn habe, weise ich meine Kolleg*innen und Freund*innen auch gerne mal drauf hin. (Erstens sehen sie es ja sonst nicht von selbst und zweitens interessiert es sie bestimmt brennend.) Worüber aber irgendwie niemand redet, sind Pickel am Po. Dabei handelt es sich, darf man dem Internet glauben, um ein durchaus weitverbreitetes Phänomen. Wahrscheinlich schämen wir uns alle irgendwie dafür. Und dann sind diese Pickel auch noch keine richtigen Pickel, sondern eher hügelige, ausschlagartige raue Stellen, die ewig lange dableiben, egal wie oft man ein Peeling verwendet.
Also, wieso bekommen wir eigentlich Pickel am Po und was genau sind das eigentlich genau für Pickel? Wir haben eine Dermatologin gefragt um herauszufinden, was genau da hinten vor sich geht.

Mehr aus Hautpflege

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.