DIY: 5 Frühlingsfrisuren, mit denen du dir den Salonbesuch sparen kannst

Photo: Edward Berthelot/Getty Images.
Ich liebe es, Trendreports durchzublättern! Ich meine, im schlechtesten Fall verbringst du 30 Sekunden damit, ein paar Fotos anzuschauen, die in dir keinerlei Emotionen auslösen. Aber im besten Fall – und das halte ich für die wahrscheinlichere Option – entdeckst du mindestens eine Frisur, die deine Augen zum Leuchten bringt. Eine Frisur, die du direkt selbst ausprobieren willst, um mit einem neuen Look in die neue Saison starten zu können.
Damit du dich jetzt aber nicht durch unzählige Websites und Magazine wühlen musst, habe ich das für dich übernommen. Das Ergebnis? Eine Slideshow mit fünf inspirierenden Frisuren für den Frühling. Und das Beste an ihnen ist, sie lassen sich auch noch ganz einfach zu Hause nachstylen! Du brauchst also weder einen Termin bei einem überteuerten Friseursalon ausmachen, noch eine permanente Veränderung vornehmen lassen, die dir am Ende vielleicht nicht gefällt. Ein Pixieschnitt oder platinblonde Haare wollen schließlich gut überlegt sein.
Da sind die folgenden Frisuren auf jeden Fall weniger riskant. Und sie lassen sich im Notfall auch direkt wieder rückgängig machen. Klingt gut? Dann lass uns loslegen!

More from Hair

R29 Originals