Wie es wirklich ist, mit dem Sex bis zur Hochzeitsnacht zu warten

Foto: Megan Madden.
Wohingegen vorehelicher Sex vor einem Jahrhundert für viele Leute noch unvorstellbar war (oder zumindest kaum jemand offen drüber reden wollte), hast du heute in deinem Umfeld vermutlich nicht sehr viele Menschen, die mit dem Sex bis zur Ehe warten. Die Enthaltsamkeit ist ein bisschen aus der Mode gekommen, und viele sehen das mit dem vorehelichen Sex quasi so: „Du würdest ja auch kein Auto kaufen, ohne vorher mal eine Testfahrt zu machen!“

Haha, lustig, klar. Im Kern sind Sprüche wie dieser aber ein Urteil über die sexuellen Entscheidungen anderer Leute. Ob du nun der Meinung bist, dass es schlecht sei, vor der Ehe schon mit deinem:deiner Partner:in zu schlafen, oder dass es dumm wäre, jemanden zu heiraten, ohne mit ihm:ihr schon mal eine „Testfahrt“ gemacht zu haben – das ist absolut deine Sache. Aber wie ist es wirklich, in der Hochzeitsnacht die Jungfräulichkeit zu verlieren? Wir haben uns mal auf Reddit umgeschaut – und 13 Geschichten von Leuten gefunden, die mit dem Sex bis zur Hochzeitsnacht gewartet haben. 

More from Sex & Relationships

R29 Originals