Dein Horoskop im März – So stehen die Sterne in diesem Monat

Illustration: barbarianflower.
Der März beschert uns eine neue Jahreszeit – und gleichzeitig auch ein paar bedeutsame planetarische Veränderungen. Schon am 2. März steht der Neumond im Sternbild Fische und lenkt unsere Aufmerksamkeit auf unsere Emotionen. Am 6. März treten dann Venus und Mars in den Wassermann und rücken unsere Ziele in greifbare(-re) Nähe. Der 9. März beginnt mit Merkurs Einzug ins Sternzeichen Fische und bewegt uns dazu, uns für ein besseres Verständnis auf unsere Instinkte zu verlassen. Fast drei Wochen darauf, am 27. März, erreicht der Kommunikationsplanet den Widder und läutet damit eine Phase ein, während der wir häufiger und direkter für uns selbst eintreten. Der Vollmond am 18. März im Sternbild Jungfrau bittet uns zusätzlich darum, auch anderen zu dienen. Der Monat endet schließlich positiv und voller Energie, weil die Frühjahrs-Tagundnachtgleiche und das astrologische Neujahr (konkret: das Jupiter-Jahr) auf den 20. März fallen – ein denkwürdiges Datum –, dicht gefolgt vom Beginn der Widder-Saison am Tag darauf.

More from Spirit

R29 Originals