Was der Farbton deines Menstruationsblutes über deinen Körper verrät

Illustrated by Mary Galloway.
Nur weil deine Periode jeden Monat wiederkommt, muss das nicht bedeutet, dass du im Voraus immer genau weißt, was dich erwartet. Krämpfe die kommen und gehen, wie sie wollen und wann genau es losgeht, ist auch immer nicht ganz eindeutig zu sagen. Außerdem kann auch die Farbe deines Mentruationsblutes Fragen aufwerfen. Die ist nämlich nicht immer dieselbe. Klar, sie ist rot, aber wie rot genau?
„Viele Frauen machen sich Sorgen, wenn ihre Periode nicht immer gleich verläuft”, erklärt Raquel B. Dardik, Frauenärztin und Geburtshelferin im NYU Langone Medical Center. „es gibt jedoch viele Variationen von dem, was normal ist.“
Werbung
Eine Sache, bei dem du dir sicher sein kannst, dass sie normal ist, ist, dass sich die Farbe deines Menstruationsblutes im Verlauf der Periode ändert. Das liegt vor allem daran, dass auch die Menge an Blut nicht immer gleich bleibt, so Dr. Dardik. „Wenn die Blutung nur schwach ist, fließt das Blut nicht so schnell hinaus”, erklärt sie. Daher hat es mehr Zeit zu oxidieren, was dem Ganzen eine braune Tönung verlieht. Wenn du hormonell verhütest, hat es meist eine hellere rote oder bräunliche Farbe, da deine Blutung auf Grund deiner Verhütungsmethode generell schwächer ist.
Und auch die Konsistenz des Blutes ist nicht immer gleich. Wenn deine Gebärmutterschleimhaut abgestoßen wird, produziert dein Körper gerinnungshemmende Verbindungen, durch die das Blut flüssig bleibt. Ist deine Blutung jedoch besonders stark, fließt das Blut auch schneller und besagte Verbindungen haben nicht genug Zeit, um zu wirken, was dazu führen kann, dass sich kleine Klümpchen bilden. Wenn diese nicht größer als ein Eincentstück sind, ist das vollkommen normal, so Dr. Dardik, alles was darüber hinausgeht, bedeutet, dass du eine ziemlich große Menge Blut verlierst. Das solltest du dann besser von deinem Arzt abklären lassen.
Solltest du nicht hormonell verhüten oder generell Probleme mit deiner Periode haben (wie etwa das polyzystische Ovar-Syndrom, welches unregelmäßige Blutungen verursachen kann), ist Folgendes über die Färbung deines Menstruationsblutes zu sagen:

Noch mehr Wissenswertes über die Periode:
Braun
Wie bereits erwähnt, hat eine bräunliche Färbung mit der Oxidation des Blutes zu tun. Wenn du also zum Beginn deiner Regel einen braunen Farbton bemerkst, handelt es sich vermutlich um Blutrückstände von deiner vorangegangen Periode. Ist dein Blut jedoch zum Ende deiner Regel bräunlich gefärbt, liegt das daran, dass deine Blutung schwächer wird.
Werbung
Helles Rot
„Am ersten und zweiten Tag ist das Blut meist hellrot. Es fließt da besonders rasch”, erklärt Dr. Dardik. An den ersten Tagen ist die Blutung am stärksten. Daher bilden sich in dieser Zeit häufig auch Klümpchen.
Dunkles Rot
Eine dunkle, rostfarbene Färbung deutet auf eine gemäßigte Blutung hin. Meist tritt dies direkt nach dem Aufstehen auf. Während du im Bett liegst und schläfst, kann die Schwerkraft nicht wirken. Das Blut fließt also weniger schnell hinaus. „Das Blut kondensiert und gerinnt und erhält dadurch eine dunkle Farbe”, so Dr. Dardik.
Andere Färbungen
Generell sollte deine Blutung immer eine rötliche bis bräunliche Färbung haben. Solltest du jedoch bemerken, das dein Blut eher eine orangefarbene oder graue Farbe hat, könnte dies ernsthafte Ursachen haben und etwa auf eine Infektion hinweisen, besonders wenn du auch weitere Symptome we etwa Unterleibsschmerzen, ein Jucken oder Brennen verspürst. Sollte dich irgendetwas beunruhigen, kontaktiere am besten deine Gynäkologen, um die Sache abklären zu lassen.
#r29vaginawoche
Die Vagina schenkt uns das Leben, wir sollten ihr auch 'was zurückgeben: Uns zuliebe müssen wir anfangen, sie zu verstehen und eben auch zum Thema zu machen. Mit der Aktionswoche feiert Refinery29 das weibliche Geschlechtsorgan.
R29 Originals: Lasst uns das Tabu rund ums Thema Körperbehaarung brechen
In unserer Video-Serie „Get Real“ erzählen wir individuelle und sehr intime Geschichten radikaler Selbstliebe und feiern Frauen mit allen Ecken und Kanten. Alle weiteren Episoden findest du hier.
Werbung

Mehr aus Körper

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.