Dieser 2000er Hairstyle ist zurück und macht jeden Zopf im Handumdrehen besonders

Photo: Amy Harris/Invision/AP/REX/Shutterstock.
Manche Leute behaupten ja, ewig beim Friseur zu sitzen und die Haare perfekt gefönt zu bekommen, entspanne sie. Keine Ahnung wer diese Menschen sind, aber wir sind es schon mal nicht. Wenn man den Zeitaufwand und den Look beachtet, haben wir eine bessere Idee. Den guten alten Pferdeschwanz. Passt zu chic und zu sportlich, macht immer eine gute Figur und ist easy gemacht. Nebenbei kann man ihn auch super variieren: Hoch am Oberkopf oder lässig im Nacken, mit Scrunchie verziert oder einem schlichten Haargummi.
Klassiker kommen nie aus der Mode, und so erfährt der Pferdeschwanz nur ab und an ein kleines Styleupdate. Aktuell schwören Stars wie Cardi B und Halle Berry deshalb auf einen alten Bekannten. Bereits Anfang der 2000er sah man ganz Hollywood mit diesem Look, und nun ist er - Revival sei Dank - zurück. Indem man eine Strähne aus dem Pferdeschwanz nimmt und locker um das Haargummi legt, entsteht eine coole Frisur. Und leicht gemacht ist das ganze obendrein auch noch. Ja, werden jetzt einige sagen, innovativ ist das jetzt gerade nicht. Darauf möchte ich entgegnen: Hat ja auch keiner behauptet. Sieht aber trotzdem gut aus. Für unsere Slideshow haben wir die besten umwickelten Pferdeschwänze der Stars gesammelt. Jeder Look ein Treffer, garantiert!

Mehr aus Haare

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.