5 kreative Ideen für sommerliche Frisuren, wenn du Natural Hair hast

Foto: David M. Benett/Getty Images
An der Strandbar Rosé schlürfen, beim BBQ mit Freund*innen im Park chillen, mit einem Eis in der Hand durch die City spazieren: Der Sommer hat schon sehr viele schöne Seiten. Endlich kannst du dein Camisole-Kleid wieder ohne T-Shirt tragen, deine lackierten Fußnägel aus den Wollsocken befreien und das Haus ohne Mütze verlassen. Die Frage ist nur: Sind deine Haare denn auch schon ready für die warme Jahreszeit? Nein? Na das solltest du schleunigst ändern!
Ob du Lust auf eine ganz neue Frisur hast oder deinen Look einfach nur mit ein paar Accessoires aufpeppen willst, die Slideshow versorgt dich mit allerhand Inspiration. Alle Styles eignen sich besonders gut bei Natural Hair, einige von ihnen kannst du aber auch ausprobieren, wenn du glattes oder nur leicht gewelltes Haar hast.
Werbung
Von Pferdeschwanz-Variationen, mit denen du im Alltag Zeit sparst über elegante Frisuren, die dich zum stylischsten Hochzeitsgast machen bis hin zu süßen Flechtfrisuren, dank der du dir im Urlaub gar keine Gedanken mehr um deine Haare machen musst: Lass dich von den Insta-Girls anstecken und tob dich diesen Sommer mal so richtig kreativ aus!
1 von 15

Auf Draht



Das Problem: Spätestens vier Wochen nachdem du dir deine Zöpfe flechten lassen hast, bekommst du Lust auf Abwechslung – da kann die Frisur noch so praktisch sein und cool aussehen. Die Lösung: trendige Accessoires. Goldene Perlen und Spängchen sind immer noch süß, aber wenn du richtig Gas geben willst, versuch's mit metallisch glänzendem Draht.
2 von 15
Ein schlichter goldfarbener Draht verwandelt jede Basic-Frisur in einen echten Hingucker und dich zur Queen jeder Rooftop-Party.
Werbung
3 von 15
Du kannst den Draht auch farblich auf dein Outfit abstimmen, falls der Metallic-Look nicht so dein Ding ist.
4 von 15

Bürobedarf



Immer mehr Celebrity-Stylists lassen sich von Klassenzimmern inspirieren. Nikki Nelms verwendete hier beispielsweise goldfarbene Sicherheitsnadeln, um den schmalen Flechtzopf von Yara Shahidi zu dekorieren.
5 von 15
Das Tolle an Büromaterialien? Der unschlagbare Preis. Was aber nicht heißen muss, dass der Look automatisch billig aussieht – wie Vernon François' Kreation bei DeWanda Wise beweist.
6 von 15
Für den perfekten Coachella-Style hat Celebrity-Stylist Justine Marjan die Zöpfe mit Sicherheitsnadeln verziert, welche durch die kleinen (Buchstaben-)Perlen richtig süß aussehen.
7 von 15

Platinblonde Buzzcuts



Empowerment in Form eines Haarschnitts: Wenn du diesen Sommer Lust auf eine drastischere Veränderung hast, könntest du dir überlegen, die Haare raspelkurz schneiden und blond färben zu lassen.

Nachteil: Du musst ständig zum Nachfärben gehen.

Vorteil: Wenn du kein Bock mehr auf die Farbe hast, hast du deine natürliche Haarfarbe innerhalb kurzer Zeit wieder.
Werbung
9 von 15
Deinen blonden Buzzcut kannst du mit einer zusätzlichen Portion Coolness versorgen, indem du dir eine Partier rausrasieren lässt.
10 von 15

Statement-Pferdeschwänze



Pferdeschwänze sind simple, zeitlos und besonders an warmen Tagen einfach praktisch. Richtig aufregend oder stylisch sind sie aber oftmals nicht – es sei denn, du setzt auf den Bubble-Style, wie es Rio Sreedharan bei Kerry Washington getan hat.
11 von 15
Oder du machst es wie Janelle Monáe und klippst dir ein Haarteil in den Zopf für einen richtigen Wow-Effekt.
12 von 15
Felicia Leatherwood kombiniert bei Issa Rae gleich zwei Trends: Draht und Pferdeschwanz. Lässt sich easy stylen, sieht aber sehr edgy aus.
Werbung
13 von 15

Aufwendige Flechtmuster



Erinnerst du dich noch daran, wie du deine Mama früher angebettelt hast, dir Zickzackmuster zu flechten? Diesen Sommer kannst du noch mal Kind sein! Versuchs mit künstlerischen Mustern für ein modisches, etwas erwachseneres Update.
14 von 15
Du musst dich nicht auf geschwungene Linien beschränken – straighte Karomuster sehen auch mega aus, findest du nicht?
15 von 15
Wenn du richtig Gas geben willst, machst du es wie Flechtexpertin Guingui und lässt ein geflochtenes Kunstwerk um ein Haaraccessoire herum entstehen.
Werbung

Mehr aus Haare