Stilvolle Sexmesse für Frauen: Ja, es gibt sie wirklich!

Livesex, Plastikpuppen und Autogrammstunden mit Pornostars – ganz ehrlich, welche Frau fühlt sich denn vom Programm einer Erotikmesse in Deutschland angesprochen? Die „Venus" zum Beispiel zielt auf den konsumfreudigen Mann in der Sexindustrie ab, die Frau ist da Mittel zum Zweck. Sie dient zur Befriedigung, zum fleischgewordenen Anschauungsmaterial.
Nachdem ich das in den Messehallen im letzten Jahr feststellte, träumte ich von einem großen Spielplatz für Frauen, an dem Sexualität mit Stil und Qualität thematisiert wird: Ich musste zwar weit reisen, aber ich habe diesen Ort gefunden. Mitten in Brooklyn, New York, fand in einem stylischen alten Lagerhaus die Sexual Health Expo statt, eine Messe deren Abkürzung „SHE" schon alles sagt. Hier steht IHR Vergnügen im Vordergrund.
Ich folgte der Einladung von Satisfyer Pro, dem Hersteller des gehypten Druckwellenvibrators, mich hier einmal umzuschauen. Von wegen prüdes Amerika: Zum einen gab es stündlich aufregende Vorträge, wie der Blowjob-Workshop, ein Squirting-Ratgeber, Tipps für angenehmen Analsex, Bondage für Anfänger, die Lehrstunde über die weibliche Anatomie... Zum anderen zeigten Aussteller, welche Toys für Frau sinnvoll sein können und welche Erkenntnisse es in der Forschung gibt.
Grundsätzlich ging es nicht darum, sich als die perfekte Männerfantasie zu optimieren, sondern Spaß und Vergnügen in seine eigene Sexualität zu bringen. Ich empfand die Botschaften als befreiend, ehrlich und längst überfällig. Immer wieder dachte ich, wie schade es doch sei, dass nicht jeder so ein gesundes Bild über Zwischenmenschlichkeit und körperliche Nähe vermittelt bekommt.
Die Sexperten waren Frauen, die sich entweder im amerikanischen Fernsehen einen Namen machten, Beziehungsratgeber geschrieben haben oder in Ertoikstores arbeiten. Allesamt seriös und informativ. Für den Aussteller „Satisfyer Pro 2" führte die NBC-Partnerschaftsexpertin Andrea Syrtash
aus, wie man in einer langjährigen Beziehung heiß aufeinander bleibt – und was das Sextoy damit zu tun hat...
Die coolsten Mädels, Blogger, Influencer, Redakteure und Pärchen kamen neugierig zusammen, tauschten sich aus und stellten ihre Fragen an die Experten. Niemand fühlte gesellschaftlichen Druck oder Peinlichkeiten vor Ort. Im Gegenteil, zwischen Vulva-Seife und Analplugs fühlten wir uns weiblich und stark.

More from Sex & Relationships

R29 Originals