Auf der Suche nach Nailart-Inspiration? Harry Styles hätte da ein paar Ideen

Wenn Harry style-technisch für etwas bekannt ist, dann ja wohl für sein 70er-Rocklegenden-Haar und seine lackierten Nägel. Von supercoolen schwarzen Nägeln im Jahr 2016 bis hin zur Smiley-Nailart, die er bei der Präsentation der Artwork seiner aktuellen Platte rockte: Statement-Nägel gehören zu den Lieblingsaccessoires von Harry Styles.
Und genau deswegen ist der “Watermelon Sugar“-Sänger auch die perfekte Quelle für alle, die auf der Suche nach ein wenig Inspiration für die nächste DIY-Maniküre sind.
Von schlichteren zweifarbigen Looks über besagte Smiley-Nägel bis hin zu kunterbunten Obst-Designs: Klick dich durch die Slideshow, wenn du Lust hast, während der Zeit der Selbst-Isolation neue Nailart auszuprobieren. Mindestens drei der vier Styles kannst du easy selbst zuhause nachmachen, bei einem musst du etwas mehr Können und Kreativität beweisen – aber du kriegst das schon hin. Und wenn nicht, musst du deine Nägel ja niemandem zeigen. Oder aber du wartest einfach, bis es in deinem Lieblingssalon wieder freie Termine gibt und sammelst bis dahin erst Mal nur ein paar Ideen.

More from Nails

R29 Originals