Half-dips: Der neue Nailart-Trend für den Sommer 2020

Foto: Jeremy Moeller, zur Verfügung gestellt von Getty Images
Du suchst nach einem neuen Nageldesign für den Sommer, das schnell gemacht ist und dabei richtig fancy aussieht? Dann empfehle ich dir Half-Dips. Der freshe, aber trotzdem minimalistische Look geht zurzeit auf Insta richtig ab. Die Nail-Hashtags sind voll von verschiedenen Varianten und Farbkombinationen des Nageltrends, bei dem du (wie der Name schon vermuten lässt) nur die Hälfte der Nagelplatte lackierst.
Das Wichtigste bei diesem Design ist eine makellose Trennungslinie zwischen der lackierten und der unlackierten Stelle, meint die Nageldesignerin Syreeta Aaron. Ansonsten könnte es schnell so aussehen, als wäre dein Lack einfach nur unglücklich abgesplittert. „Lackiere zuerst deinen Nagel von der Mitte bis zu der Spitze. Um diese perfekte Linie zwischen der Farbe und lackfreien Stelle zu kreieren, brauchst du einen dünnen Pinsel. Tunke ihn in Nagellackentferner und ziehe in über die Trennlinie, damit alles Überschüssige entfernt wird“, rät Aaron.
Farbtechnisch hast du freie Wahl. Du möchtest es simpel halte? Dann ist der monotone Look perfekt für dich. Wenn du es aber kreativer magst, kannst du auch verschiedene Farbkombis ausprobieren oder Nagelschmuck in den Look integrieren.
Falls du noch Inspiration für deine Half-dip-Nägel brauchst, habe ich hier für dich meine Favoriten aus Instagram in dieser Slideshow zusammengetragen.

More from Nails

R29 Originals