Trendfrisuren im Herbst 2018: Diese Fotos nehmen unsere Redakteure mit zum Friseur

Es gibt nur wenige Dinge, die unser Wohlbefinden und Selbstbewusstsein in so kurzer Zeit pushen können wie ein Friseurbesuch. Mit fahler, trauriger Ausstrahlung betreten wir den Salon, mit leuchtenden Augen und gesund aussehendem Haar verlassen wir ihn wieder. Für ein komplettes Make-over entscheiden sich die meisten aber nur ein- oder zweimal im Jahr, und zwar besonders häufig im Herbst. Denn wenn sich die Blätter färben, haben auch wir Lust auf was Neues.
Während sich einige noch lange nicht vom Sommer verabschieden wollen und krampfhaft an ihm festhalten, freuen sich andere schon seit Wochen auf die goldene Jahreszeit und wollen sie mit einem brandneuen Look begrüßen. Der Herbst ist die perfekte Zeit für eine neue Haarfarbe, einen neuen Schnitt oder zumindest ein neues Styling, das du bisher noch nicht ausprobiert hast, weil du Schiss hattest.
Du hast deine Herbstgarderobe schon längst wieder ausgepackt und brauchst noch den passenden Look dazu? Du hast Lust auf eine (radikale) Veränderung, aber keine Idee, in welche Richtung es gehen soll? Dann klick dich durch unsere Slideshow und lass dich von unseren Favoriten inspirieren.