Eine Frau hat seit 28 Jahren keinen Zucker gegessen - das hat der Verzicht mit ihr gemacht

Dieser Artikel erschien zuerst bei HuffPost.
Ob in der Früh die erste Tasse Kaffee mit einem Stück Zucker oder am Nachmittag ein Stück Kuchen: Für die meisten Leute ist ein Leben ohne Zucker unvorstellbar.
Nicht so für die 69-jährige Carolyn Hartz aus Perth. Denn seit 28 Jahren verzichtet die Australierin komplett auf jedwede Art von Zucker - und sieht richtig gut und gesund aus.
Nachdem bei Carolyn eine Vorform von Diabetes diagnostiziert worden war, machte sie aus der Not eine Tugend: Sie strich Zucker komplett aus ihrem Speiseplan.
Werbung
Carolyn, die deutlich jünger aussieht als ihre 69 Jahre, ist überzeugt: Ihr tolles Aussehen hat sie dem Verzicht auf Zucker zu verdanken.

Carolyn gründete ihre eigene Firma

Gänzlich auf Naschereien wollte Carolyn dann aber doch nicht verzichten.
So kam sie schließlich auch auf die Idee, ihre eigene Firma zu gründen, die den Zuckerersatz Xylitol verkauft. Zudem hat sie ein Backbuch mit Rezepten ohne Zucker herausgebracht.
Auf diese Weise ermöglicht sie vielen Diabetikerin, sich gesund und zuckerfrei zu ernähren und trotzdem nicht auf Genuss verzichten zu müssen.
Werbung

Mehr aus Körper

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.