Dein Horoskop im Oktober – So stehen die Sterne in diesem Monat

Illustration: Refinery29
Diesen Oktober solltest du dich auf eine emotionale Achterbahnfahrt einstellen: Es ist ein Monat voller Energieschwankungen. Am 1. Oktober um 23:05 Uhr erreicht der Vollmond im Zeichen des Widders seinen Zenit. Dieser Herbstmond wirft sein Licht auf verborgene Gedanken und schenkt uns die Erleuchtung, überflüssigen Alltagsballast zu erkennen. Während der Mond dem Waage-Sternzeichen direkt gegenübersteht, besinnen wir uns darauf, wie wir von unseren Beziehungen profitieren – und hinterfragen womöglich unsere Prioritäten.
Am 4. Oktober zieht der kleine, aber mächtige Pluto dann progerade im Zeichen des beharrlichen Steinbocks ein. Während seiner rückläufigen Bahn gewährte er uns einen kritischen Blick auf die gegenwärtigen Machtverhältnisse in unseren Leben. Seine progerade Bewegung erlaubt uns nun, anhand dieser neuen Einsichten die nötigen Veränderungen umzusetzen.
Nach der ersten, aufregenden Hälfte des Oktobers bringt der Bote Merkur auf seiner rückläufigen Bewegung durch den Skorpion am 13. Oktober ein wenig Ruhe und Gelassenheit. Seinen Transit sollten wir nutzen, um unsere eigenen Bedürfnisse und Gedanken zu erforschen und unsere Energie zu wahren. Während dieser Phase hast du womöglich Schwierigkeiten damit, andere Menschen zu durchschauen – doch nutze diese Gelegenheit, um stärkere Grenzen zu etablieren.
Am 16. Oktober um 21:31 Uhr beginnt der emotionale Mond im Bild der friedliebenden Waage einen neuen Zyklus. Es ist die ideale Zeit, um dir neue Ziele zu setzen – vor allem in Betracht auf die Zusammenarbeit mit anderen.
Ab dem 22. Oktober besinnen wir uns dann voll und ganz auf unsere eigenen Wünsche: Die Sonne zieht ins Zeichen des strategischen Skorpions. Zielstrebigkeit gehört nun zur Tagesordnung; für Ausflüchte und oberflächliche Kontakte ist keine Zeit, stattdessen sehnen wir uns nach echter Intimität. Auch ist der perfekte Zeitpunkt für ein neues, aufregendes Hobby gekommen, denn wir fühlen uns zu allem, was geheimnisvoll ist hingezogen.
Am 31. Oktober beschert uns der Monat seinen zweiten Vollmond – und die ideale Halloween-Atmosphäre. Dieses Phänomen des zweiten Vollmonds, der „Blue Moon“, erreicht um 15:49 Uhr im Zeichen des Stiers seinen Höhepunkt und lenkt unsere Aufmerksamkeit auf unser Bedürfnis nach Stabilität und angenehmer Gesellschaft. Während der Mond im Stier dem Skorpion gegenübersteht, hinterfragen wir die Balance unserer Wünsche und Bedürfnisse.

More from Wellness

R29 Originals