Die angesagtesten Haarfarben im Herbst 2016

Genauso wie Jon Snow der Retter des Norden ist, sind wir diesen Winter die Retter der Haarfarben.... Na gut, unsere TV-Vergleiche hinken etwas hinterher – ENTSCHULDIGUNG, WIR WAREN BESCHÄFTIGT. Nämlich damit, die schönsten Herbsthaarschnitte und jetzt auch die angesagtesten Trends der Saison in Sachen Haarfarben zu erforschen.
Haltet euch fest: In diesem Herbst geht es um subtile Tönungen. Es geht um zeitgemäße Farbübergänge und natürliche Verblendung. Um goldblondes Haupthaar mit rötlich-rosafarbenen Spitzen, um blonde Highlights im Ansatz, die aussehen, als wären sie gerade erst am Strand entstanden, um warme, dunkle Braunmischungen, die an den Haarenden in saftigen Karamelltönen kulminieren.
Und als wäre das nicht schon inspirierend genug, erfordern die meisten dieser Trends – mit Ausnahme des Platinblonds – nicht einmal große Veränderungen. Natürlich kann ein frischer Haarschnitt nie schaden, bevor man sich an eine Farbveränderung wagt – das ist übrigens auch eine Grundregel, um mit einem neuen Look in die nächste Jahreszeit zu starten: erst Schnitt, dann Farbe.
Und jetzt, viel Spaß mit den angesagtesten Farbtrends für Locken, Wallemähnen und Pixies.

More from Hair

R29 Originals