Die besten Nagellacktrends für 2020 sind da

Die besten Neujahrsvorsätze sind doch die, die so simpel sind, dass du dir sicher bist, du wirst sie einhalten können: Öfter mal spazieren gehen, mehr Wasser trinken oder einfach mal mehr Zeit für Selfcare einplanen – das klingt doch alles locker machbar, stimmt's?

Vor allem Letzteres scheint dabei noch am chilligsten zu sein und bereitet uns ja irgendwie auch noch richtig Vorfreude. Um den Vorsatz auch wirklich in die Tat umzusetzen, buchst du dir vielleicht ein Facial im Kosmetikstudio oder du schreibst dich bei einem Yoga-Kurs ein. Oder aber du gönnst dir einmal in der Woche eine entspannte DIY-Maniküre, während du dir Zuhause die neuen Folgen vom Bachelor reinziehst.

WERBUNG

Falls du dir noch nicht so ganz sicher bist, welche Nagellackfarben zu deinen Vibes des Jahres passen könnten, musst du jetzt aber nicht gleich den Kopf in den Sand stecken und dich von deinem Verwöhnprogramm verabschieden. Ich habe nämlich einige Nagel-Profis um Hilfe gebeten und sie gebeten uns zu sagen, welche Nuancen dieses Jahr die Nailart-Welt im Sturm erobern werden.

Und wie es scheint, ist dieses Jahr für jeden Geschmack etwas dabei!

At Refinery29, we’re here to help you navigate this overwhelming world of stuff. All of our market picks are independently selected and curated by the editorial team. If you buy something we link to on our site, Refinery29 may earn commission.

1 of 6
Schwarz kommt einfach niemals aus der Mode. Und genau deshalb kannst du auch 2020 getrost auf den Klassiker zurückgreifen. Der wahrscheinlich beste schwarze Nagellack, ist der von Holo Taco. Im Gegensatz zu anderen Marken, brauchst du von diesem hier nämlich nur eine Schicht aufzutragen. Sprich: Selbst, wenn du es mal richtig eilig hast, hast du immer noch genug Zeit deinen Vorsatz umzusetzen!

Holo Taco One Coat Black, 9,91 €, erhältlich bei Holo Taco
2 of 6
2019 standen perlen- und champagnerfarbene Lacke ja eher weniger hoch im Kurs. Ab diesem Jahr wird sich das aber ändern! Jetzt gehören sie wieder zu unseren schillernden Stars. Das bestätigt auch Rita Remark, Global Educator von Essie. „Ein Hauch von Perlmutt in einem zarten Rosa verleiht deiner Maniküre einen seidigen Glanz“, meint die Expertin. „Mein Favorit ist Chanels Radiant Ballerina aus der Le Vernis-Reihe.“

Chanel Radiant Ballerina, 23,99 €, erhältlich bei Douglas

WERBUNG
3 of 6
Ein sanftes Blau mit einem Hauch von Grau ist genau die perfekte Mischung zwischen modern und verspielt. „Blau ist dieses Jahr voll im Trend und das kühle Grau gibt dem Ganzen eine dezente Note“, sagt Nageldesignerin Gina Alcedo.

Dior Houte-Couleur Junon, 26,50 €, erhältlich bei Dior
4 of 6
Laut Olive & June Gründerin Sarah Gibson Tuttle sind dunkelgrüne Nagellacke nicht nur was für Weihnachten. Auch zum neuen Jahr kannst du sie als Alternative zum klassischen Rot tragen. „Das dunkle Flaschengrün wirkt immer subtil, ist aber nie langweilig“, sagt sie. „Aber eigentlich ist jeder dunkle Grünton dieses Jahr ein Hit.“

Manhatten Last & Shine Touch of Emerald, 4,39 €, erhältlich bei hair-express
5 of 6
Wenn Zuckerapfel und braunes Leder ein Kind hätten, dann wäre es wohl dieser zimtige Ton von Essie. „Dieses Jahr dreht sich alles um Gewürzfarben: Zimt, Cayenne, Sternanis... Hauptsache du entscheidest dich für ein warmes Rotbraun“, meint Remark.

Essie Playing Koi, 7,95 €, erhältlich bei flaconi

6 of 6
 

Sommerliche Pastell-Töne



Wer Lust auf frische Farbe hat, der greift zu Pastell-Tönen. Mutige lackieren jeden Nagel in einer anderen Farbe und erhalten so ein besonders buntes Ergebnis. Wem das zu viel ist, der probiert sich an einer French Manicure, bei der statt der weißen Spitze pastellige Farben verwendet werden.


Rosalind Gellack UV 6 Farben Hybrid Nagellack Set - Semipermanente nagellack Shellac, 13,99€, erhältlich bei amazon
WERBUNG
Load more...
WERBUNG