Wie ernst sollten wir unser Horoskop wirklich nehmen?

Photographed by Rochelle Brock.
Es kann jedem passieren: Du guckst ganz unschuldig in dein wöchentliches Horoskop und hoffst auf Liebesvoraussagung, Geldregen oder Karriere-Optionen und stattdessen stehen da doofe Warnungen vor Stillstand im Leben oder Rückschritten. Und jetzt, flippst du aus?
Die Diskussion darüber, wie ernstzunehmend Horoskope wirklich sind, gibt es schon fast so lange, wie die Menschen über ihre Geburtsdiagramme grübeln. Einige Astrologie-Enthusiasten behandeln es wie eine rationale Denkschule, während andere es als eine unvollkommene Wissenschaft akzeptieren, die dennoch eine besondere Art von Einsicht in unser Leben bieten kann.
Wie bei allen spirituellen Überzeugungen, ist es eine Frage der persönlichen Vorliebe, ob man der Astrologie Bedeutung schenkt oder eben nicht. Aber sicher ist: Nichts, was du jemals in einem Horoskop liest, sollte dich aus der Ruhe bringen. Selbst wenn da Dinge stehen, die dir nicht gefallen, gibt es genug Strategien, wie man der Endzeitstimmung umgeht.
Werbung
Tali Edut, die eine Hälfte der Astrotwins, erzählt Refinery29, dass sogar die schlechteste Voraussagung etwas Gutes verrät: „Das sind die Zeiten, in denen wir eigentlich unsere größten Wachstumsschübe erfahren.“ Sich nur an den Hoffnungsschimmern zu orientieren, wird unsere Zukunft allerdings auch nicht ändern.
Ja, die Beziehung kann trotzdem kriseln oder die finanzielle Situation nerven. „Die Herausforderung kommen nicht, um in eine ‘Wehe mir‘-Mentalität zu verfallen, sondern vielmehr um Kraft zu sammeln und proaktiv zu werden“, sagt Edut. Mit anderen Worten, schlechte Sachen werden immer noch passieren, aber wenn du bereit bist, dich anzupassen und zu lernen (anstatt in Deckung zu gehen), wirst du okay sein.
Tatsächlich ist Edut der Meinung, dass es dir sogar besser gehen kann, wenn du eine schwierige Zeit überstanden hast. Ein Tiefschlag könnte sogar der Anstoß sein, um aus einer ungesunden Beziehung zu kommen oder nochmal zur Schule zu gehen. Herausforderungen und Rückschläge geben uns „eine Chance, durchzuatmen und zu überprüfen und zu überarbeiten“, was in unserem Leben los ist.
Also, das nächste Mal, wenn dein Horoskop auf harte Zeiten anspielt, ist das dein Stichwort, um nicht auszuflippen.
Werbung

Mehr aus Geist

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.