Diese authentischen Fotos zeigen uns, was die neue Weiblichkeit bedeutet

Schamhaare, Kurven oder Androgynität – was bedeutet denn Weiblichkeit heute?

Es sollte auf jeden Fall bedeuten, dass wir alles sein dürfen, was wir wollen: Die Kunstplattform Curated by GIRLS geht in seiner ersten Ausstellung und Real Life Show FREER IN BERLIN genau dieser Frage der Feminität nach. 25 Künstler und Künstlerinnen aus aller Welt präsentieren sich zu dem Thema.

„Die ausgestellten Werke wollen die Reaktion auf die ausbeuterische Darstellung von Frauen erkunden und die Machtverhältnisse um Gender und Identität ins Wanken bringen", sagen die Initiatorinnen. „Kunst ist wertvoll. Sie kämpft gegen Diskriminierung und setzt sich für Menschlichkeit ein. Könnten wir ohne Kunst und ohne Kunstschaffende leben?"

Wer sich anregen lassen möchte, über die Entwicklung der Weiblichkeit nachtzdenken, der kann sich hier durch einige starke Bilder klicken, aber sollte auch die Ausstellung unbedingt besuchen. Der Eintritt ist übrigens frei, support your local girl gang!

FREER IN BERLIN #1
Ort: Studio Blender & Co., Boddinstr. 32, 12053 Berlin, Neukölln
Zeit: 8. & 9.Oktober 2016, ab 16.00 Uhr

Mehr aus Books & Art

Watch

R29 Originals