12 Tipps, wie du dir deinen Traumurlaub zusammensparen kannst

Illustration: Louisa Cannell.
Geld sparen zu wollen kann viele Gründe haben, aber einen entspannenden Urlaub buchen zu können ist sicher eine der besten und effektivsten Anreize. Kein Wunder also, dass „mehr reisen“ bei fast allen auf der Liste der Neujahresvorsätze ganz weit oben steht.

Sparen für den Urlaub

Um dir über das Jahr hinweg monatlich einen kleinen Betrag zur Seite legen zu können, musst du bereits jetzt damit anfangen. Wir helfen dir dabei, während der restlichen Monate einen Weg zu finden, ein paar Groschen zu sparen. Dazu haben wir zwei echte Sparfüchse gebeten, ihre besten Finanztipps mit uns zu teilen. Mit diesem leicht zu implementierenden 12-Monatsplan schaffst es selbst jemand, der sonst eher das Geld das mit beiden Händen zum Fenster herausschmeißt, so zu haushalten, dass am Ende des Jahres reichlich Bares für einen Trip nach Asien oder auf die Bahamas übrig bleibt.
Stelle dich unserer Spar-Challenge, konzentriere dich jeden Monat darauf einen neuen Aspekt deines Lebens finanziell zu optimieren und belohne dich am Ende mit der Vacation deines Lebens! Und auch wenn du dich noch ein wenig gedulden musst, bis du am Strand deiner Träume relaxen oder mit dem Rucksack durch Europa reisen kannst, halte durch, und denk immer daran: Vorfreude ist die schönste Freude.

Mehr aus Reise