Spießig zum Osterbrunch? 7 lässige Looks, die sogar Oma gefallen

Instagram @sarah_jane, @soniafrancex 
Hallo Ostern, hallo laaaanges Wochenende! Endlich ist mal wieder Feiertag und damit steht bei vielen Familienzeit auf dem Programm. Ob Eiersuche, Spaziergang oder Brunch – gerade für den Besuch bei den Großeltern reicht womöglich nicht dein Relax-1000-Outfit mit Kuschelpullover und Jogginghose. Oma könnte vermuten, dass du die Kontrolle verloren hast, bevor du sie überhaupt jemals hattest.
Doch keine Panik, du musst dich nicht als Osterlamm verkleiden, um deine Lieben glücklich zu machen. Stattdessen haben wir sieben Looks für dich parat, die lässig sind und gleichzeitig Oma mindestens beruhigen wenn nicht sogar beeindrucken sollten. Also klickt euch in die Slideshow & lasst euch für euer Oster-Outfit inspirieren!
Werbung
Noch mehr Stylingideen gibt's hier:
1 von 7

💐

A post shared by Sarah Gottschalk | Jane Wayne (@sarah_jane) on

Egal ob als Schluppenbluse oder mit einem Seidenband – Eine Schleife um den Hals wirkt erwachsen und verspielt zugleich. Sarah Gottschalk trägt Tara Jarmon. Ähnliche Modelle gibt es beim H&M oder Zara.
2 von 7
Bei diesem Look ist zuschlagen beim Osterbrunch gar kein Problem. Aylin Koenig kombiniert einen weiten Rollneck zum Midi-Skirt. So geht Übergangs-Styling.
Werbung
3 von 7

// Janz behände ins Wochenände //

A post shared by SaliMa Ma (@salima_ma_) on

Sneaker sind zu sportlich für das Familientreffen? Zum entspannt geschnittenen Anzug gehen sie aber unbedingt klar. Das Stückchen bauchfrei ist optional.
4 von 7
Ohne Trenchcoat geht in dieser Saison überhaupt nichts. In Kombination mit Karo ist das Modell von Drykorn besonders jetzt. Mit gelben Gläsern bleibst du obendrein bei den besten gut gemeinten Lebensweisheiten von Oma ganz entspannt.
5 von 7
Streifenblusen machen nicht nur dich, sondern auch Oma glücklich. Die schräg gewickelte Kleidvariante stylt Milena Heißerer mit schwarzer Spitze darunter. Der Kontrast macht den Look.
6 von 7
Wer bei weißen Rollkragenpullovern noch an Thomas Anders denkt, hat einiges verpasst. Das schlichte Basic ist ein wahrer Allrounder und lässt dich an Ostern extra fresh daher kommen.
7 von 7
Veronika Heilbrunner gibt uns eine Lektion in Sachen Material- und Mustermix. In Mailand kombiniert sie einen Tweedmantel zum Printrock. Klassische Elemente werden mit verspielten Stücken verbunden. Mit diesem Look hast du Oma in der Tasche!
Werbung

Mehr aus Stylingtipps

Watch

R29 Originals