8 Dinge, die du heute Morgen wissen solltest

1. Deutschland: Ein 17-Jähriger hat in einem Regionalzug auf dem Weg nach Würzburg vier Personen schwer verletzt. Er wurde in der Nacht von der Polizei erschossen.

Der Geflüchtete aus Afghanistan ist mit einer Axt und einem Messer auf die Passagiere losgegangen. Mit ihrer Kritik am Vorgehen der Polizei löste die Grünen-Abgeordnete Renate Künast in der Nacht eine Diskussion bei Twitter aus. (Mehr lesen)

2. USA: Beim Parteitag der Republikaner in Cleveland haben 100 Frauen nackt gegen die Nominierung von Donald Trump protestiert.

Hintergrund ist eine Kunstaktion des Fotografen Spencer Tunick. „Einen nackten Körper in der Öffentlichkeit zu zeigen ist illegal, aber Sie können unbesorgt mit einer Waffe herumlaufen“, so Tunick bei Spiegel Online zum Projekt. (Mehr lesen)

Werbung

3. Weltweit: Die Welt-Anti-Doping-Agentur fordert den Auschluss Russlands bei den Olympischen Spielen in Rio.

Staatliche Stellen sollen laut des Untersuchungsberichtes in systematisches Doping verwickelt gewesen sein. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat für heute erste Entscheidungen angekündigt. (Tagesschau)

4. Wird diskutiert: Mit dem Familiengeld soll in Deutschland die Vereinbarkeit von Beruf und Familie leichter werden.

Reduzieren Eltern ihre Arbeitszeit auf 28 bis 36 Wochenstunden, unterstützt sie der Staat mit 300 Euro, so der Vorschlag von Familienministerin Manuela Schwesig. Das soll bis zum 8. Lebensjahr des Kindes gelten. (Süddeutsche Zeitung)

5. Mode: Für die Produktion der Herbstkampagne von Proenza Schouler wurden ausschließlich Frauen verpflichtet.

Die Designer Jack McCollough und Lazaro Hernandez beauftragten Fotografin Zoë Ghertner und Stylistin Marie Chaix, die Selena Forrest, Julia Bergshoeff und Alexa Peralta in Los Angeles inszenierten. Das Ziel war, eine komplett individuelle Haltung, Stärke und Schönheit in ihrer Vielfalt zu zeigen, was ich heutzutage für sehr nötig halte“, so Hernandez. (WWD).

6. Nicht verpassen: Die siebte Staffel von Game of Thrones erscheint erst im Sommer 2017.

HBO kündigte an, dass die Premiere der neuen Staffel später als gewohnt stattfindet. Außerdem wird die siebte Staffel statt zehn nur sieben Folgen haben. (Mehr lesen)

7. Promis: Diane Kruger und Joshua Jackson haben sich getrennt.

Die beiden Schauspieler waren zehn Jahre lang zusammen. In der Presseerklärung heißt es zur Trennung: „Diane Kruger und Josh Jackson haben sich dazu entschieden, sich zu trennen und Freunde zu bleiben.“ (Mehr lesen)

8. Geek Out: Netflix hat sich die Rechte an Star Trek gesichert und zeigt die neue Serie 24 Stunden nach der US-Ausstrahlung.

Außerdem können demnächst auch die alten Serien Star Trek: The Original Series, Star Trek: The Next Generation, Star Trek: Deep Space Nine, Star Trek: Voyager und Star Trek: Enterprise gestreamt werden. (Netflix)

Werbung

Mehr aus Global News

Watch

R29 Originals