Wasserfeste Mascara & eingewachsene Haare: Beautytipps von Pornostars

Manchmal ist es erfrischend, die Karten neu zu legen. Sei es nun, dass du zwei Tage auf deinen Lieblingssong verzichtest oder deinen Standardporno mal gegen eine frische Alternative ersetzt. Hin und wieder machen so ein paar arty Tattoos, coole Piercings oder die Badass-Attitude alles etwas spannender. Obendrein haben die Damen aus diesen Filmen noch viel mehr drauf, als vor der Kamera zu erahnen ist. Sie schreiben, produzieren, leiten ihre eigenen Firmen — und sehen nebenbei noch perfekt aus.
Wir haben mit vier Frauen gesprochen, die die Industrie gerade anführen: Schauspielerin, Autorin, Regisseurin und Produzentin Joanna Angel (die Angelina Jolie des Pornos); Schauspielerin, Model, New-Media-Mogul und Autorin Kayla-Jane Danger; Schauspielerin, Model und Regisseurin Bonnie Rotten und Ex-Model, Schauspielerin und Sängerin Skin Diamond. Diese furchtlosen Stars haben sich abseits der AVN Awards (a.k.a. die Oscars der Pornobranche) Zeit genommen, um uns Tipps zu geben, wie dein Make-Up ewig hält, dein Teint makellos bleibt und wie Pickel, Bikini-Abdruck und Knutschflecken dauerhaft abgedeckt werden. Eins dürfen wir schon verraten: Ihre Meinungen zur Intimrasur gehen auseinander. Es bleibt also spannend.
Noch mehr Beauty-Tipps gibt's hier:

Mehr aus Kosmetik