Dein Horoskop im Oktober – So stehen die Sterne in diesem Monat

Illustration: Isabel Castillo
In diesem Monat geht es wieder besonders um deinen inneren Wachstum. Los geht's am 3. Oktober, wenn dir Pluto bei der Suche nach deinem wahren Ich tatkräftig zur Seite steht. Der rätselhafte Planet bewegt sich ab dann in einer progeraden Linie fort. Seit dem 24. April befand er sich in einer rückläufigen Phase, was dir die Energie gab, dich seelisch immer weiter zu entwickeln. Nutze die gewonnenen Erkenntnisse, um deine alten Lasten loszuwerden und mit Klarheit und Hoffnung in die Gegenwart zu schreiten.
Doch nicht nur Pluto beeinflusst dich am 3. Oktober. Merkur, der Herrscherplanet der Kommunikation, wird an diesem Tag das Zeichen des Skorpions streifen und hilft dir, bei wichtigen Fragen eine schnelle Entscheidung zu treffen. Sei aber gewarnt: Es könnte dann genauso schnell passieren, dass du leicht reizbar wirst und du dir einen Tunnelblick bei manchen Themen aneignest – wenn Merkur sich an den Skorpion nähert, sind die Dinge nunmal etwas verzwickter als sonst. Sei dir dessen bewusst, damit du dein Egoismus gezügelt bleibt. Am besten stellst du in dieser Zeit hin und wieder die Bedürfnisse der anderen vor deine. Ein selbstloses Verhalten schadet nicht!
 
Ab dem 4. Oktober kannst du aber auch schon etwas aufatmen. Der Actionplanet Mars tritt dann in das Zeichen der fairen Waage und lässt dich wieder bedachter handeln. Versuche, gegen die passive Lebenseinstellung anzukämpfen, auch wenn diese Konstellation dich gerne mal auf die Bremse treten lassen will.
Am 7. stellt sich der tiefgründige Merkur gegen den innovativen Uranus. Diese Konstellation motiviert dich dazu, über den Tellerrand hinaus zu schauen und deinen Alltag mit neuen Hobbys und kreativen Aktivitäten zu füllen – vermeide ernste Gespräche und genieße den Optimismus, der sich in dir breit macht. Wenn du dich aber am 8. schon wieder etwas verletzlicher fühlst, dann liegt das wahrscheinlich an der charmanten Venus, die sich auf den Weg macht, dem sensiblen Skorpion einen Besuch abzustatten. Dadurch findest du dich in einem intensiven Gefühlschaos wieder, also nimm dir ruhig Zeit, diese Flut an Emotionen auch gut zu analysieren.
Deine wilde Seite kannst du ab dem 12. dann rauslassen, denn die liebliche Venus stellt sich gegen den geistreichen Uranus und das bringt genau die richtige Menge an Sorglosigkeit mit sich, die du so dringend brauchst. Bist du single? Dann ist das der perfekte Zeitpunkt, um dich ins aufregende Datingleben zu stürzen.
 
Die tollen Glücksgefühle bleiben dir auch noch bis zum 14. erhalten. An diesem Tag kannst du dir vornehmen, was du willst, der Sextil von Merkur und Saturn wird dafür sorgen, dass es dir gelingt. Mache Zukunftspläne und setze dabei die lange fehlenden Puzzleteile zusammen. Und wenn alles rund läuft, kannst du deinen Fokus am nächsten Tag wieder auf deine kreative Entfaltung legen, denn dann ist der hastige Merkur im Sextil zum träumerischen Neptun.
 
Der Wunsch nach Intimität wird dich ab dem 20. Oktober beflügeln. Grund dafür ist die sinnliche Venus, die im Sextil zum strukturierten Saturn steht. Solltest du in einer Beziehung sein, dann wirst du dich wahrscheinlich für ein paar gemütliche Abende Zuhause mit deinem Partner oder deiner Partnerin entscheiden, auch wenn am 21. die Venus im Trigon zum fantasievollen Neptun steht und so eigentlich mehr Action in die Liebe bringt. Auch kleidertechnisch kannst du dich an diesem Tag neu entdecken. Beschäftige dich mit den neuesten Trends und luxuriösen Stoffen und bringe ein paar neue Lieblingsteile für den Herbst in deinen Kleiderschrank.
 
Am 23. verlässt die Sonne das Zeichen der freundlichen Waage und tritt ein in den verführerischen Skorpion, was dich dazu ermutigt, deinem geheimen Selbst zu folgen. Sei aber vorsichtig, denn gerade am 27. Oktober könnte es dir schwer fallen, dein Temperament zu zügeln, denn der feurige Mars befindet sich dann im Quadrat zum stoischen Saturn. Wenn du dich von dieser verwirrenden Energie festgehalten fühlst, hilft es dir vielleicht, dich auf deine kreativen Gedanken zu fokussieren und den Strom der Planeten durch Tatendrang zu channeln.
Am Ende des Monats geht es in erster Linie um deine zwischenmenschlichen Beziehungen. Wenn nämlich am 30. der soziale Merkur in Konjunktion zur materiellen Venus steht, wird es dir besonders leicht fallen, die anderen schon beim ersten Treffen von dir zu überzeugen. Der erste Eindruck ist in dieser Zeit für dich ein Klacks. Und am 31. steht der Botenplanet Merkur in einer rückläufigen Phase und ermutigt dich dazu, deine Gedanken und Reden zu verlangsamen.

More from Wellness

R29 Originals