Bravaria launcht BHs für ungleich große Brüste

Foto: Sophia Giesecke
Eigentlich ist Ungleichheit immer ein Problem. Nur bei Brüsten sollte sie keins sein. Doch selbst wenn du deinen Körper so akzeptierst und sogar liebst, wie er ist, war die Suche nach einem passenden Bh bisher wohl nie komplett zufriedenstellend. Bravaria will das nun ändern. Bei einem Mädelsabend hat die Gründerin Jasmin Neuefeind schon mit 14 von Brustasymmetrie erfahren. Eine Freundin berichtete davon, dass sie sich immer zwei Bhs kauft und diese dann zusammennäht.
Viele Jahre später nimmt sich Neuefeind dem Problem vieler Frauen an und präsentiert Bravaria aus – keine Überraschung – München. Das Brand nimmt sich der verzweifelten Suche und den nervigen Nähexperimenten vieler Frauen an. Im Onlineshop kannst du deinen BH zusammenstellen, der zwei verschieden große Körbchen hat. Das Modell gleicht den Größenunterschied dann optisch aus. Klingt nach der Lösung auf die wohl viele gewartet haben. Ob die schwarzen BHs halten (haha!), was sie versprechen, erfahrt ihr in zwei Monate. Vorbestellen ist bereits möglich, im Dezember 2018 wird ausgeliefert. Und wenn dein Modell nicht passt? Dann hast du 30 Tage Rückgaberecht.
Werbung

Mehr aus Körper

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.