Die Top 9 der Teenie-Serien, die die 2000er bestimmten

Foto: Snal Stills/ REX/ Shutterstock.
Wenn du in den 2000ern aufgewachsen bist – und mit „aufgewachsen“ meine ich Zahnspangen, erste Pickel und Küsse –, kamst du in den Genuss von richtig gutem Fernsehen. Während viele Kritiker:innen immer wieder behaupten, wir würden aktuell im besten Jahrzehnt des Fernsehens leben, sehe ich das anders: Klar gibt es heute mehr Serien mit absolut wahnsinnigen Budgets (siehe: The Crown, Game of Thrones und Co.), aber die kitschigen, unendlich unrealistischen Teen-Serien meiner Jugend hatten einfach das gewisse Etwas. Und das zeigt sich auch in ihrer heutigen Beliebtheit: Die ikonischsten Teenie-Shows der späten 90er bis zur Mitte der 2000er gelten bis heute als Kult.

Anstatt jetzt aber nur eine Liste all dieser Serien aufzuschreiben, gehe ich einen Schritt weiter – und ranke sie. Diesem Ranking kannst du vertrauen: Zur Hochzeit dieser Shows war ich eine supercoole Teenagerin (okay, nicht ganz so supercool) mit einem superinteressanten Leben (okay, eher durchschnittlich interessant). Ich bin also absolut dafür qualifiziert, dir das ultimative Best-of der Teenie-TV-Dramen zu präsentieren, die uns damals mit klassischen „Arm vs. reich“-Konflikten, übertrieben peinlichen Pubertätsproblemen und komplizierten Lovestorys unterhielten. Okay, okay, es geht ja schon los.

More from TV

R29 Originals