7 Piercing-Studios in Berlin, denen du vertrauen kannst

Foto: Natalia Mantini
Neue Saison, neuer Look? Beinahe selbstverständlich, doch in diesem Jahr könntest du dir genauso gut ein Accessoire zulegen, von dem du länger etwas hast. Nicht nur Pastelltöne und Blumenmuster haben im Frühling Hochsaison, sondern auch Piercings. Egal ob Lippe, Nippel oder Intim – nach einem kurzen Stechen hast du einen neuen Look, mit dem du deine Freunde und vor allem dich selbst begeistern wirst. Selbst wenn es im Piercing-Studio kurz weh tut, nach dem Verheilen hast du für den Rest deines Lebens Freude an deinem neuen Schmuck.

Das Piercing-Studio solltest du sorgfältig auswählen

Vorschnell solltest du dich trotzdem nicht verführen lassen, denn viele Piercing-Studios locken mit günstigen Angeboten und hübschem Schmuck. Was aber oft nicht passt, sind die hygienischen Bedingungen, die eigentlich das Wichtigste sein sollten. Selbst wenn Piercer*in und Umfeld auf den ersten Blick vertrauensvoll wirken, lässt sich das Piercing-Studio oft nicht auf den ersten Blick einordnen. Deswegen solltest du vorab recherchieren und sorgfältig auswählen, bevor die Kanüle ausgepackt wird.
Werbung
Damit du die Entscheidung für dein neues Piercing nicht nach kürzester Zeit beim Hautarzt bereust (Ihhhh, Entzündungen! Hallo rausgewachsener Stecker!), haben wir hier sieben Piercing Studios in Berlin für dich, bei denen ganz bestimmt nichts schief geht. Den coolsten neuen Schmuck haben alle parat, die Piercer*innen nehmen sich Zeit für dich und danach kannst du stolz deinen verzierten Bauchnabel im Sommer präsentieren.
Mitte
Torstraße 145, 10119 Berlin
Kreuzberg
Gneisenaustraße 20, 10961 Berlin
Neukölln
Pflügerstrasse 6, 12047 Berlin
Friedrichshain
Kopernikusstraße 17, 10245 Berlin
Mainzer Str. 10, 10247 Berlin
Prenzlauer Berg
Danziger Strasse 134, 10407 Berlin
Schöneberg
Motzstraße 12, 10777 Berlin
Und nach dem Stechen die Piercing-Reinigung nicht vergessen!
Was du außerdem über Piercings wissen solltest:

Mehr aus Beauty

Watch

R29 Originals