Studie belegt: Frauen akzeptieren ihre Körper jetzt mehr als je zuvor!

Photographed by Cecilie Harris.
In einer Welt, in der News zu unrealistischen Beautystandards und negative Kommentare zu weiblichen Körpern zur Tagesordnung gehören, ist es doch schön, endlich mal etwas Positives zu hören: Frauen lernen immer mehr, sich selbst zu lieben!
Einer neuen Studie zufolge, die bei der 124. jährlichen Convention der American Psychological Association präsentiert wurde, scheinen Frauen ihren Körper heute mehr zu akzeptieren als jemals zuvor.

The ForscherInnen haben eine Meta-Analyse durchgeführt, die über 250 Studien von 100228 Teilnehmerinnen von 1981 bis 2012 einschließt. Hier wurden Trends analysiert, wie Menschen zu ihren Körpern stehen, vor allem in Bezug auf das Gewicht. Was die ForscherInnen herausgefunden haben ist, dass Frauen zwar tendenziell unzufriedener mit ihren Körpern als Männer sind, dass diese Unzufriedenheit in den letzten Jahren allerdings zurückgegangen ist.

Werbung
„In den letzten beiden Jahrzehnten hat die Bewegung zu einem positiven Körperbewusstsein höheren Anklang gefunden, besonders bei Mädchen und Frauen,” sagt Dr. Bryan Karazsia, der Autor der Studie. Karazsia vermutet, dass körperpositive Vorbilder, wie Ashley Graham, zu diesem Trend beisteuern.
Die Daten zu den Forschungsergebnissen der letzten 31 Jahre zeigen außerdem, dass bei Männern der Grad an Unzufriedenheit mit ihren Körpern mit der Zeit weder zu- noch abnahm.
Übersetzt und gekürzt von Cloudy Zakrocki
Werbung

Mehr aus Körper

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.