Von früh bis spät: Tag 2 der BFW mit Angelika Watta von Dandy Diary

Wenn es zwei Dinge gibt, für die Jakob Haupt und David Roth von Deutschlands legendären Männer-Fashion-Blog Dandy Diary bekannt sind, dann sind es die ausschweifenden Partys und der Fakt, dass sie ihre Praktikanten gnadenlos ausbeuten. Wer für die Dandys arbeiten will, muss nicht nur Biss haben und trinkfest sein. Er*Sie muss bereit sein, für die Jungs alles zu geben. Im Gegenzug winken Ehre, Ruhm und ein ganz intimer Einblick in die deutsche Modewelt.
Angelika Watta war verrückt genug, für ein Praktikum bei Dandy Diary ihre Seele zu verkaufen und wir haben uns gedacht, das nutzen wir nun wiederum schamlos aus. Willkommen bei Tag zwei der Berlin Fashion Week! Nach Mika Moriyama nahm uns gesten Angelika in alter "von früh bis spät"-Manier mit auf einen typischen Tag im Modetrubel. Für sie standen Besuche bei Showrooms und Messen auf dem Programm, dazwischen die eine oder andere Modenschau und am Ende des Tages wurde natürlich noch kräftig gefeiert. Ich muss sagen, es war ein wirklich sehr unterhaltsamer Chat-Tag mit Angelika und ich bin noch immer ein wenig traurig, dass wir es tatsächlich geschafft haben, uns den ganzen Tag zu verpassen.
Los geht's zu Tag zwei der Berlin Fashion Week und Angelika!

Mehr aus Prominente und Influencer

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.