Reebok anzeige von

„Miteinander wollen wir wachsen“: Triff die Frauen, die die lokale Szenen vorantreiben

Wenn man sich traut, auch mal aus dem Scheinwerferlicht herauszutreten und einen Blick hinter die Kulissen zu wagen, entdeckt man oft die echten Macherinnen, die bereit sind, neue Wege zu gehen. Angetrieben von der Leidenschaft für ihre Kunst und ihre Gemeinschaft ist es an der Zeit, diese Heldinnen zu feiern. Sie spielen eine bedeutende Rolle dabei, ihre lokale Szene voranzubringen - indem sie ihren Platz behaupten und gleichzeitig unglaubliche Möglichkeiten für andere eröffnen.
Jede von ihnen hat eine Geschichte zu erzählen und wir haben uns mit Reebok zusammengetan, um sie mit euch zu teilen. Lerne Geaola alias Princess Trium kennen, die sich für sichere Räume für Frauen in der Musikindustrie einsetzt, und Ashley, die die Kraft des Tanzes nutzt, um ihre Heimatstadt Hamburg über Hip-Hop-Kultur aufzuklären. Und schließlich Naë, eine Musikerin aus Bordeaux, die ihr Talent einsetzt, um Menschen zu unterstützen, die von Brustkrebs betroffen sind. 
Werbung

„Musik hilft beim genesen. Für mich ist sie ein Naturheilmittel für meine Frustrationen, Schmerzen, Leiden und Traumata.“ - Naë

„In meinen Texten geht es um Selbstbewusstsein, darum, an deine Träume und Ambitionen als Frau zu glauben, dich durchzusetzen, keine Angst zu haben, zu existieren, und zu akzeptieren, wer du bist.“ - Naë

„Die Schule war wirklich schwer für mich. Ich hatte das Gefühl, in nichts gut zu sein. Aber dann entdeckte ich Hip-Hop - hier fühlte ich mich willkommen, gesehen und gut.“ - Ashley

„Es ist wichtig, die Geschichte der Hip-Hop-Kultur durch Battles zu vermitteln. Ohne solche Veranstaltungen würde die Kultur verloren gehen.“ - Ashley

“Wir Frauen und nicht-binäre Menschen müssen uns in der Branche gegenseitig unterstützen. Wir dürfen nicht nur an uns selbst denken. Nur wenn wir zusammen auf die Straße gehen, werden wir mehr als stark sein.“ - Geaola

“Was ich an Nottingham wirklich liebe, ist, dass hier jeder jeden unterstützt - diese Unterstützung, die man in einem kleineren Ort bekommt, ist in größeren Städten schwer zu finden.“ - Geaola

Werbung

More from Music

R29 Originals

Werbung