7 Sun Mists zum Sonnenschutz auffrischen unterwegs ohne das Gesicht zu berühren

Foto: Caroline Tompkins
Cremst du noch oder sprühst du schon? Für einen ausgeglichenen Sonnenschutz solltest du am besten auf beides setzen, denn während die Creme morgens die Basis bildet, um deine Haut zu schützen, muss im Laufe des Tages nachgelegt werden. Sei es beim Shoppingbummel oder Auskatern am See; es lohnt sich immer, ein Sun Mist dabei zu haben. Damit lässt sich der Sonnenschutz nämlich easy verteilen, ohne dass du dir dabei ins Gesicht fassen musst und im Zweifel nicht nur SPF sondern auch Bakterien auf der Haut verteilst.
Sun Mists gibt’s für verschiedene Hauttypen, Bedürfnisse und Budgets. In unserer Slideshow findest du das passende Spray für dich!
Noch mehr Infos rund um Sonnenschutz:

Mehr aus Hautpflege