5 neue Beauty Hypes, für die du jetzt definitiv kein Geld ausgeben solltest

Illustration: Heyer Mallory
Es vergeht keine Insta Story ohne einen neuen Beauty-Hype. Den Kosmetikunternehmen gehen eben nie die Ideen für bahnbrechende Neuheiten und unverzichtbare Innovationen aus, die uns schöner machen sollen. Dabei steckt hinter wenigen Produkten tatsächlich mehr als ein cleverer Werbeslogan. Damit ihr nicht auf die Hypes des Jahres reinfallt, nehmen wir sie hier genauer unter die Lupe und verraten euch, was ihr euch jetzt wirklich sparen könnt. Das Geld kann man im Sommer doch so viel sinnvoller ausgeben. Für den Eintritt ins Schwimmbad zum Beispiel oder für einen extra großen Eisbecher!
Eyebrow-Lifter - Spätestens seit It-Model Cara Delevingne sind volle Augenbrauen unerlässlich für die beliebtesten Beauty-Looks der letzten Jahre. Da Kinder der 90er aber oft zu stark gezupft haben, muss jetzt nachgeholfen werden. Zum Beispiel mit einem Stift mit zwei Farben, der bei Online-Auktionen mal eben für 695 € weggeht. Der füllt die Augenbrauen auf, gibt ihnen die gewünschte Form und hebt sie an. Das schaffen aber auch diverse Drogerieprodukte.
Werbung
Rainbow-Highlighter - Alles wird besser, sobald es in den schimmerndsten Farben des Regenbogens daher kommt? Das glauben viele Highlighter-Fans und dementsprechend angesagt sind die passenden Schönmacher in diesem Jahr. Ob die gehypte Variante Prism 1225 Dollar wert ist, bleibt dennoch fraglich. Letztlich kann man den bunt schimmernden Effekt genauso erzeugen, in dem man verschiedene Produkte, die man sogar schon längst zuhause hat, miteinander kombiniert.
Jojoba-Öl - Öle gibt es viele, dieses soll die Haare besonders gründlich vor Brüchigkeit und Trockenheit schützen. Selbst bei Akne soll es helfen. Das gehypte, unraffinierte Jojoba-Öl von Starwest geht deswegen online durchaus mal für 777 € weg. Deutlich günstigere Varianten, die mindestens ähnliche Effekte haben können, gibt es im Reformhaus.
Lip-Peelings - Mit weichen Lippen lässt es sich am besten knutschen. So schnell ist die Beliebtheit von Peelings für die Lippen erklärt. Ein ausverkauftes Produkt, das im Namen schon besonders viel “Lip Love” trägt, geht deswegen bei Online-Auktionen ruckzuck für 112 € weg. Dass man den gleichen, geschmeidig machenden Effekt auch mit einer Zahnbürste oder Honig und Zucker erreicht, verraten wir hier mur so nebenbei.
Aktivkohle - Seifen, Zahnpasta und sogar Säfte werden momentan mit Aktivkohle angereichert, da sie die Reinigung besonders unterstützt. Kein Wunder also, dass eine der beliebtesten Charcoal-Masken entspannte 60 € kostet. Wer das Geld lieber im Sommer-Sale ausgibt, kann genauso gut auf eine günstigere Reinigungsmilch setzen. Wie bei vielen Beauty-Produkten ist eine tatsächliche Wirkung nicht belegbar.
Was dich außerdem interessieren könnte:

Mehr aus Beauty

Watch

R29 Originals