9 unverwechselbare Nagellacke, ohne die dein Sommer nur halb so schön ist

Foto: Mike Garten
Rot, Koralle, Pink, Nude. Ist das schon alles? Selbst hartnäckigste Farbmuffel wünschen sich im Sommer einen neuen Look und das nicht nur im Kleiderschrank. Dabei sind die Nägel ein Ort, an dem sich Experimente anbieten. Denn wenn der Ton nicht passt, ist er in wenigen Minuten wieder verschwunden.
Aber welche Nagellacke überraschen in der neuen Saison? Was gibt es abseits der üblichen Palette bei Dior, Chanel, Artdeco und co.? Wir haben uns umgeschaut und für euch die überraschendsten Töne der neuen Saison parat. Mit diesen Nagellacken wird der Sommer direkt noch schöner!
Noch mehr Tipps für schöne Nägel gibt's hier:
Werbung
1 von 9
Mit Blau bekommt nicht nur dein Instagram-Bild mehr Likes.

Dior Nagellack, Vernis, 26,50 €, erhältlich bei Dior
2 von 9
Wenn schon Pink, dann bitte satt statt knallig.

Artdeco Nagellack, Happy Pink, 8,95 €, erhältlich bei Artdeco
Werbung
3 von 9
Pistazie ist hiermit offiziell abgelöst.

Chanel Nagellack, Le Vernis, 608, erhältlich bei Chanel
4 von 9
Petrol ist die coolere Variante von Poolblau.

Essie Nagellack, Nr.540, 7,99 €, erhältlich bei Douglas
5 von 9
Wer sich nicht für eine Farbe entscheiden kann, setzt einfach auf holographische Effekte.

Anny Nagellack, Heavenly Holo, 9,99 €, erhältlich bei Douglas
6 von 9
Braun ist nicht nur die Farbe deines Sommerteints.

Catrice Nagellack, Brown Collection, 2,99 €, erhältlich bei Catrice
7 von 9
Gelb, das hält.

UV Nagellack, Star Gazer, 3,95 €, erhältlich bei Horror-shop.com
8 von 9
Ein saftiger Traubenton passt perfekt zu Pastellfarben.

Kiko Nagellack, Free Soul Nail Polish in 04, 4,95 €, erhältlich bei Kiko
9 von 9
Im Sommer sind vielleicht nicht alle Nägel grau, doch die der coolsten Girls bestimmt.

Alessandro Nagellack, Grey Silk, 12,99 €, erhältlich bei M-Beauty24
Werbung

Mehr aus Nägel

Watch

R29 Originals