Milky Nails: Der coole, subtile & DIY-taugliche Nageltrend für 2020

Eins steht fest: 2019 war zumindest was Nageltrends angeht ein richtig gutes Jahr. Wir haben das Jahr mit Havanna-Nägeln begrüßt, mit mystischen Seaglass Nails experimentiert, monatelang Mismatched Nails zelebriert und zuckersüße Herzdesigns aufgemalt – um nur ein paar der unzähligen Hypes zu nennen. Ob es dieses Jahr genauso aufregend wird, wissen wir zwar noch nicht. Aber ein Anfang ist auf jeden Fall gemacht, denn obwohl 2020 erst ein paar Tage alt ist, gibt es schon einen neuen Trend: die Milky Nails.
Wie du dir sicher denken kannst, hat der minimalistisch-schicke Style seinen Namen dem milchigen Look zu verdanken. Es handelt sich nämlich um eine weiße, ganz leicht transparente Maniküre.
Werbung
Gegenüber dem Onlinemagazin Allure, das den Trend zu erst entdeckt hat, enthüllte Nailartist Victoyria kürzlich die Methode, die sie für die Milky Nails von Lizzo verwendete. „Die Technik ist sehr einfach weil es sich um farbiges Acryl handelt. Ich habe erst die Farbe aufgetragen und anschließend noch einen Gel-Topcoat.“
Wenn du jedoch kein Fan von Acryl- oder Gelnägeln bist, ist das kein Problem. Du kannst einen ähnlichen Look auch mit stinknormalem Nagellack erzielen. Versuch's doch zum Beispiel mal mit dem Limo Scene von Essie, Funny Bunny von OPI oder dem Nail Whitener French Look von Artdeco. Ein Pinselstrich in der Mitte den Nagels und dann je einen links und einen rechts daneben sorgen für einen gleichmäßigen Look. Je nach Produkt reichen zwei oder drei Schichten aus, um ein schönes Finish zu erzielen. Wie bei jedem Nageldesign, gilt auch hier: Base und Top Coat nicht vergessen, damit der Lack länger hält!
Im Vergleich zu den meisten Nailarttrends des letzten Jahres sind Milky Nails deutlich unkomplizierter. Selbst, wenn du nicht so geübt mit dem Pinsel bist, kannst du dir das Geld für eine fancy Maniküre also getrost sparen. Ein weiteres Plus des Hypes: Er sieht auch auf richtig kurzen Nägeln richtig cool aus. Und last but not least ist das Risiko eines verfärbten Nagelbetts deutlich geringer als bei den dunkelroten oder nachtblauen Lacken, die wir sonst so gern in den Wintermonaten verwenden.
Werbung

More from Beauty

R29 Originals