Pornodarsteller*innen empfehlen Blowjob-sicheren Lippenstift

Zwischen all der Haarlosigkeit, den dauergeilen Hausmeistern/Pizzalieferanten/Chefs und den schrecklichen weißen Ledersofas (warum zur Hölle sind sie immer weiß?!), haben Pornos vielen von uns unzählige unrealistische Vorstellungen vermittelt. Aber eine, über die ich immer wieder stolpere, ist das bomben(und schlabber-)feste Make-up der Darsteller*innen: Ein Blowjob dauert mehrere Minuten lang, ebenso wie ein ordentlicher Cunnilingus – fair enough. Aber auf den Lippen der leckenden oder blasenden Person verschmiert in Pornos einfach nichts. Gar nichts! Wer soll das glauben? Niemand, genau.
Jedenfalls ist das ein Klischee, das selbst Darsteller*innen für lächerlich halten. „Es ist wirklich Humbug. Nichts, was ich bisher probiert habe, hat wirklich gehalten“, verrät uns die US-Schauspielerin Sinn Sage. „Wenn sie dir etwas von ‚kussecht‘ und ‚wischfest‘ erzählen, ist meist von einem staubtrockenen Produkt die Rede, das dir Lippen aufscheuert. Was im Kehrschluss auch für den oder die Empfänger*in nicht wirklich geil ist.“
Während Sage und andere Branchenprofis also ähnlich wie ich noch auf der Suche sind, haben andere schon ihre quasi-wissenschaftlichen Tests durchgeführt. Maxine Holloway zum Beispiel, auch Pornodarstellerin in den USA, hat nicht nur einen Lippenstift gefunden, der nicht verschmiert, sondern ihre ganz eigene, mehrstufige Lippenpflegeroutine zusammengestellt. „Es gibt da ein paar Dinge, die du tun kannst, damit deine Schnute den ganzen Abend lang so bleibt, wie du es dir vorstellst“, fängt Holloway an. „Ein leichtes Lippenpeeling in regelmäßigen Abständen ist definitiv empfehlenswert, genauso wie kontinuierliche Feuchtigkeitspflege. So hast du schon mal eine gute, gesunde Grundlage. Wenn ich weiß, dass ich eine lippentechnisch intensive Szene vor mir habe, dann trage ich die Farbe in einzelnen, dünnen Schichten auf, damit jede Lage trocknet, bevor die nächste darüber kommt.“
Wir haben mit vier weiteren Pornodarstellerinnen und -regisseurinnen gesprochen, die uns ihre absoluten Long-Lasting-Favoriten verraten haben und vom High-End Chanel Gloss bis hin zum 8 Euro Drogeriekauf ist alles dabei. Du weißt also, was vor deinem nächsten Bootycall neben den Kondomen auf dem Fließband zu landen hat.

Mehr aus Kosmetik