So klappt Layering: Camille Bidault-Waddington stylt für & Other Stories

Foto: & OTHER STORIES
Eigentlich liebe ich Basics, doch zum Herbst steigt meine Lust aufs Layering. Wen wundert's, immerhin trägt man beim Lagen-Look – oder, charmant deutsch, der Zwiebeltaktik – gleich mehrere Kleidungsstücke übereinander. Temperatursprünge von 12 bis 26 Grad sind so ganz leicht zu handhaben. Klingt erst mal unspektakulär, doch Layering kann mehr sein als Lederjacke über Hoodie über Top. Kaum ein Styling birgt so viele Möglichkeiten. Das weiß auch die gefragte Stylistin Camille Bidault-Waddington, die sich jetzt mit & Other Stories zusammengetan hat. Im Lookbook, das in ihrem Pariser Apartment geshootet wurde, zeigt die Französin wie Layering-Looks besonders raffiniert und entspannt zugleich aussehen können. Sie hat die Balance zwischen Kitsch, Chic, Vintage und Couture raus.

Locker, lässig, Layering

Bidault-Waddington hat mit ihren Layering-Looks schon Kunden wie Sergio Rossi, Sonia Rykiel, Christian Lacroix und Christian Dior glücklich gemacht. Ihr Styling hat außerdem die Seiten von Self Service, Vogue, Purple oder Dazed & Confused gefüllt. Jetzt inspiriert sie uns mit & Other Stories für den Herbst. So erklärt sie ihr Layering:
„Beim Stylen erfinde ich gerne einen neuen Charakter für mich und füge eine kleine Story mit Widersprüchen und einem Hauch Exzentrik hinzu. Man muss sich selbst dabei amüsieren und sogar ein wenig Bedenken haben.“

Camille Bidault-Waddington liefert uns die perfekte Anleitung zum Layering

Das ist also das Geheimrezept von Bidault-Waddington, die das Spiel mit Nuancen, Materialien und Mustern wie einen entspannten Spaziergang entlang der Seine wirken lässt. Dabei bleiben ihren Layerings oft in einer Farbstimmung, spielen mit Transparenz und überraschen mit Formspielen. Zarter Schmuck und extravagante Accessoires komplettieren die Outfits. Welche neun Layering-Looks wir uns bei Bidault-Waddington abschauen, siehst du in der Slideshow. Falls sich in deinem Kleiderschrank noch nicht genug Stücke finden, um die Layerings nachzustylen, kannst du die Kollektion ab heute in den Stores und online bei & Other Stories shoppen.
PS: Und auch Wien darf direkt zuschlagen. Dort eröffnet am 7. September in der Kärntner Straße 7 der erste & Other Stories Store Österreichs.

Mehr aus Stylingtipps

Watch

R29 Originals