Lala Berlin zeigt in Kopenhagen die coolsten Kleider für den Sommer 2017!

Zur Berlin Fashion Week durften wir bei einer exklusiven Präsentation in einem Penthouse über den Dächern Charlottenburgs bereits die neue Pre-Kollektion von Lala Berlin bewundern, in Kopenhagen präsentierte Designerin Leyla Piedayesh nun ihre Entwürfe für den Sommer 2017. Bei der Kopenhagener Modewoche diente das „Elefanttårnet“ der Carlsberg Brauerei, als spektakuläre Kulisse unter freiem Himmel für die gelungene Show unter dem Motto "I am Jungle". 500 Gäste folgten der Einladung der Berliner Designerin.

Printdresses mit schwingenden Rüschenlagen, lässige Culottes, Sommerstrickkleider mit Fransendetails, Kurzjacken und der typische Kufiya-Print sprechen die uns vertraute Lala-Sprache und überraschen gleichzeitig mit einem neuen, ausdrucksstarken Vibe für die kommende Saison. Die Looks für den Sommer 2017 sind luxuriös, detailverliebt, trendnah und gleichzeitig zeitlos cool. Leyla Piedayesh bringt uns einfach immer wieder zum Schwärmen.

Der Augenmerk liegt in der nächsten Saison übrigens besonders auf den Kleidern. Doppelte Träger, Netzeinsätze, Spitzenbordüren, abstrakte Muster und rüschige Lagen; in unserer Slideshow findet ihr die Highlight-Looks von Lala für den kommenden Sommer!

Mehr aus Designer

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.