So motiviert uns Ganni, in der Selbst-Isolation kreativ zu werden

Foto: Ganni
Die skandinavische Fashionbrand Ganni hat eine Initiative ins Leben gerufen, die auf den Namen HOME IS WHERE THE HEART IS hört. Der weltweite kreative Wettbewerb soll alle, die sich gerade in Selbst-Isolation befinden, dazu ermutigen, sich in dieser schwierigen Zeit für Kreativität zu nehmen.
Und so funktioniert das Ganze: Jede*r, der oder die mitmachen will, muss als erstes irgendetwas zum Thema “HOME IS WHERE THE HEART IS“ kreieren. Ob Stillleben, Porträt oder Collage: Es bleibt dir überlassen, in welcher Form du dich ausdrücken willst. Wichtig ist nur, dass du es extra für diese Challenge angefertigt hast. Du darfst es also nicht schon in irgendwann irgendwo veröffentlicht haben. Lass deiner Kreativität einfach freien Lauf. Anschließend machst du ein oder zwei Bilder deines Werks und reichst es online ein. Ein Team von Ganni-Juror*innen, inklusive Creative Director Ditte Reffstrup, schaut sich dann alles an und wählt seine Favoriten.
Werbung
„Wir sitzen alle im selben Boot, auch, wenn wir getrennt sind“, sagt Reffstrup in einer Pressemitteilung. „Das ist meine Art, mit der Community in Kontakt zu treten und sie hoffentlich zu positiver Kreativität und Einigkeit zu inspirieren.“
Sowohl der oder die Gewinner*innen des Wettbewerbs als auch andere ausgewählte Werke werden bei Gannis KIOSK Ausstellung und im Shop während der Copenhagen Fashion Week im August präsentiert. Für den ersten Platz gibt es ein Ganni-Geschenkgutschein im Wert von 5.000 Euro und für den zweiten Ganni-Geschenkgutschein im Wert von 1.500 Euro.
Foto: Ganni
Mikkel Friis Ovesen, PR Coordinator
Foto: Ganni
Alfred Bahmsen, Creative Projects
Die HOME IS WHERE THE HEART IS-Kampagne ist aber nicht die erste kreative Tat, die Ganni seit Beginn des Social Distancings begangen hat. Am 18. März veröffentlichte das Label still und heimlich eine Capsule Collection mit “March Specials” unter dem Namen “Cosmic World.” Neben Gannis ikonischen Cowboy-Boots (dieses Mal in knalligem Kirschrot und Weiß gehalten) beinhaltet die Kollektion auch bezaubernde Kleider, Blusen, Röcke und Shorts – ein Teil ist verträumter als das nächste.
Außerdem teilt das 15-köpfige, internationale In-House-Team der Brand, was sie im Home Office tragen. Und wie du dir als Ganni-Fan sicher schon denken konntest, sind die Outfits verdammt gut.

Aberzurück zur aktuellen Challenge! Jetzt bist du an der Reihe, kreativ zu werden!Bis zum 3. April hast du noch Zeit, dein Werk einzureichen und wer weiß:Vielleicht gewinnst du ja tatsächlich und kannst dir dann direkt die ganze “CosmicWorld”-Kollektion kaufen. Wenn das mal keine Motivation ist!

Werbung

More from Designers

R29 Originals