5 gesunde Frühstücksrezepte, die auch noch lecker schmecken

Das Frühstück – die wichtigste Mahlzeit des Tages, wird immer wieder behauptet. Und das hat tatsächlich gute Gründe: Morgens zu essen haucht nicht nur deinem Blutzuckerspiegel wieder neues Leben ein, sondern verleiht dir auch noch einen Energieboost für den kommenden Tag. Kurz gesagt: Das Frühstück hat viele gesundheitliche Vorteile, die du nicht verschmähen solltest.

Aber natürlich hast du vermutlich meistens keine Zeit, um direkt nach dem Aufstehen stundenlang in der Küche zu stehen (wobei der Morgen im Homeoffice schon irgendwie entspannter ist) – allerdings muss ein nahrhaftes Frühstück gar nicht ewig dauern. Beweisstück A: Ein guter Smoothie aus hochwertigen Zutaten ist nicht bloß lecker, sondern macht auch noch satt und lässt sich superschnell zubereiten, wenn du es morgens mal eilig hast. Und wer ganz ungeduldig ist, kann die Zutaten ja schon mehrere Tage im Voraus bereitlegen – dann muss nur noch gemixt werden.

Du magst es lieber etwas herzhafter? Dann gibt’s hier auch für dich ein paar flotte Frühstücksideen, die zwar ein paar Minuten mehr erfordern als ein Smoothie, den Aufwand aber absolut wert sind, versprochen. Die folgenden Rezepte stammen aus Dr. Drew Ramseys Eat Completeund versorgen dich morgens genau mit den Lebensmittelgruppen, die dein Körper braucht. Na dann: Guten Hunger!

More from Wellness

R29 Originals