Warum alleine Reisen toll ist: 3 Frauen teilen ihre Erlebnisse

Foto: Jessica Nabongo
Immer mehr Frauen machen alleine Urlaub. Laut einer Umfrage der Fluggesellschaft British Airways sind 50 Prozent der befragten Frauen in der Vergangenheit schon einmal ohne Begleitung gereist und 75 Prozent haben schon mal eine komplette Solo-Reise geplant. Auch viele Hotelbesitzer*innen melden einen Anstieg an Einzelzimmerbuchungen für allein reisende Frauen. Und auch ich habe festgestellt, sehr viele meiner Freundinnen waren schon mal alleine unterwegs – die Beweisfotos können alle auf ihren Social-Media-Seiten bewundern.
Auf Instagram gibt es zahlreiche Alleinreisende, die uns mit ihren wunderschönen Bildern richtig Lust auf Urlaub machen. Demzufolge gibt es mittlerweile auch unzählige Facebook-Gruppen, in denen die Frauen ihre Erfahrungen und Tipps rundum das Thema mit der Community teilen. The Solo Female Traveler Network zählt beispielsweise über 250.000 Mitglieder weltweit und hat allein in den letzten 30 Tagen knapp 10.000 neue User aufgenommen. Viele dieser Gruppen ermutigen dich dazu, den Schritt zu machen und unterstützen dich dabei, deine perfekte Reise zu planen. Du lernst, wie du die bestmöglichen Erfahrungen machen kannst, ohne in dabei in irgendwelche Tourifallen zu tappen.
Es gibt sogar Reiseunternehmen, die spezielle Trips nur für Frauen anbieten. Die sogenannten Frauenreisen werden oft von weiblichen Tourguides geführt und du bist unterwegs mit anderen abenteuerlustigen Frauen. Diese Reisen sind vor allem für diejenigen gut, die sich noch nicht trauen, komplett alleine zu verreisen, aber es zumindest mal ohne Freund*innen und Co. versuchen wollen.
Wie kommt es, dass immer mehr Frauen alleine Orte erkunden möchten? Ich meine klar, die Vorteile von Solotrips sind offensichtlich: Du kannst machen, was du willst und musst dich nicht darum kümmern, was eine andere Person möchte. Es ist die absolute Freiheit. Aber ist es nicht doof, wenn du diese ganzen tollen Erfahrungen, die du auf deiner Reise machst, mit niemanden teilen kannst? Und wie sieht es mit der Sicherheit aus? Gerade in der heutigen Zeit hat man ja eher das Gefühl, dass Frauen nicht mal alleine auf’s Klo gehen können, ohne Angst haben zu müssen.
Wir haben mit drei Frauen geredet, die sich den Schritt ins Ungewisse gewagt haben und jetzt richtiger Verfechter von Soloreisen sind. Klick dich durch und finde heraus, welche Erfahrungen sie bei ihren Trips gemacht haben. Vielleicht können sie dich dazu inspirieren, selbst mal alleine Urlaub zu machen.

More from Travel

R29 Originals